1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche einen Digitaldecoder!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von adler77, 6. Juni 2006.

  1. adler77

    adler77 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hagen,NRW
    Anzeige
    Hallo :winken:

    bin neu hier, vor kurzem umgezogen. Musste leider feststellen das ich in meiner neuen Wohnung, keine SAT-Anlage aufstellen kann. Erstens ist es vom Wohnungsverein nicht erlaubt, zweitens sogar wenn ich es dürfte. Hätte ich den Digi-Signal auf 19,2° nicht erreicht, wegen ungünstiger Balkon Lage. So habe ich mich damit abgefunden, und habe mir gesagt jetzt steigst du auf Kabel um. Leider ist mein Anbieter ewt, habe schon ein wenig mit gekriegt hier in Forum das der Anbieter nicht zu den besten zählt. So wie ich zu Zeit sehe bietet ewt nur ARD und ZDF Digital an, und bei PayTV halt KabelVision. So habe ein wenig weit ausgeholt sry, will mir halt ein guten Digitaldecoder zulegen, bis jetzt hat mich der DIGIT MF4-K von TechniSat überzeugt. Reine Internet Infos, was sagt ihr zu diesem Gerät. Für HDTV fehlt mir leider die Kohle, mein 100Hz Sony muss erstmal reichen will aber wenigstens die WM auf ARD,ZDF Digital genießen. Im Elternhaus hatten wir noch Digi-SAT Anlage, jetzt auf Analoge Bild wiedergabe zu schauen ist echt ne Folter.:eek: Und mal ne blöde Frage, für FreeTV brauche ich keine SmartCard mit einem bestimmten Verschlüsselungssystem. Ich frage deshalb weil die Anbieter bieten Pakete an, komplett mit Receiver und Co an. Und ich wollte mir nur das Gerät erstmal holen, ohne mich für PayTV zu verplichten. Also die FreeTV Programme die Digital eingespeist sind, kann ich mit jedem Gerät empfangen ohne Zusatz Software?

    mfg...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2006
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Suche einen Digitaldecoder!

    Du solltest die Paketangebote deines Providers trotzdem in deine Überlegungen einbeziehen:
    1. es ist durchaus möglich, dass ein solches Paket preiswerter ist, als einen Receiver einzeln zu kaufen, wenn man das Paket rechtzeitig wieder kündigt,
    2. solltest du dir die Option offen lassen, ein Paket zu abonieren, indem deine technischen Voraussetzungen zu deinem Anbieter passen (Entschlüsselungssystem).

    Die Pakete von ARD und ZDF sind Free-TV. Dafür benötigst du keinen Vertrag und keine Karte.
     
  3. adler77

    adler77 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hagen,NRW
    AW: Suche einen Digitaldecoder!

    hm... das paket von ewt sieht so aus 130.- für Receiver,SmartCard,Freischaltung usw... Vertragslaufzeit 12 Monate,
    Kosten 155.- also dann 285.- nach einem Jahr...
    also mit dem MF4-K kann ich mehrere Entschlüsselungssysteme nutzen per CA Module.

    oki, dann ist ja gut wollte nur mal sicher gehen.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2006

Diese Seite empfehlen