1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche eine DVB-C (evtl.mit DVB-T) PCI Karte mit Fernbd.

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von sugarray21, 28. Juli 2006.

  1. sugarray21

    sugarray21 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hi Leute!
    da ich jetzt keinen Fernseher mehr hab aber die Kabel Gebühren zahle
    möchte ich TV auf meinem PC (20.1'' WS TFT) schauen.
    Leider sind in Wuppertal (da wohnt meine Wenigkeit) lumpige 11 Sender mit DVB-T zu empfangen.
    Daher denke ich an eine DVB-C Karte.
    Vielleicht ziehe ich aber bald nach Düsseldorf um wo mehr Sender mit DVB-T zu empfangen sind
    so das es nicht schlecht wäre wenn die Karte auch DVB-T könnte (Gibt es so was?). Ist aber nicht zwingend.
    Eine Fernbedinung ist ein MUSS.
    Vielen Dank für die Vorschläge.
    Gruss SugarRay21
     
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Suche eine DVB-C (evtl.mit DVB-T) PCI Karte mit Fernbd.

    Hallo

    Da wuerde ich diese vorschlagen.

    Technotrend Budget C-1500

    Die gibt's mit ner FB. Alle anderen wie die KNC gibt es nur ohne.
    Bei der TT sollte die Software auch gut sein.

    Eine mit DVB-C und DVB-T gibt es nicht, denke ich zumindest.
    Und auch wenn es sie in so ner Aldi Kiste geben sollte kannst Du die Software vergessen.

    Noch ne Alternative waere die Satelco EasyWatch DVB-C, aber da soll die Software wohl nicht der Knaller sein.

    Und wenn man keine upgrademoeglichkeit fuer die grundverschluesselten Programme braucht, koennte man vielleicht auch die Skystar 2 von Technisat nehmen.
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen