1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

suche ein FTP-Programm

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von tascha, 10. April 2004.

  1. tascha

    tascha Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    gütersloh
    Anzeige
    hallo,
    ich möchte auf das routverzeichnis via PC zugreifen, dazu benötige ein FTP Programm hat da jemand einen TIP für mich und vielleicht auch eine Beschreibung wie man das macht???

    Gruß Tascha
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Ich verwende hier LeechFTP. Des weiteren benötigst du noch die IP deiner Box, den Benutzername 'root' und das Passwort 'dreambox'. Als Port wird die 21 verwendet.

    Gruß
    Angel
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Ich benutze mein Internetbrowser zum Download und den Windows FTP Clienten zur Pflege .. funzt bestens.
     
  4. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Ich nutze den TotalCommander, vormals WindowsCommander, funzt einwandfrei bei mir.

    Gruß

    UK
     
  5. tascha

    tascha Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    gütersloh
    super danke schön werde es gleich mal ausprobieren....
    Bin gerade am testen mit nero einen Film von der Festplatte auf zu nehmen, bekomme aber immer die gleiche Fehlermeldung das die Datei zu groß ist..

    Und nun???

    Danke gruß
    Tascha
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Benutz auch kein Nero sondern DVRStudio, TMPGenc Plus und TMPGenc DVD Author. 3 äusserst mächtige Tools fürs Filme verarbeiten.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nero kann auch keine DVDs erstellen! (man kann damit zwar DVDs brennen aber nicht Authoren!)
    Ich nutze nur noch DVD-lab.
    Gruß Gorcon
     
  8. tascha

    tascha Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    gütersloh
    hallo,
    mit dvd-lab probiere ich jetzt schon ca 2 stunden ich habe eine beschreibung für das programm, komme aber mit dem vernetzen nicht weiter....
    wenn du erfahrung mit dem programm hast kannst du mir bestimmt was dazu sagen, oder??????
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du brachst nur im Menü einen Link zum Film machen.
    Angenommen Du hast ein Hintergrundbild. und setzt dort einen Text rein mit dem Namen des oder der Filme. Dann gehst Du auf diesen Text rechte Maustaste und dann setzt Du einen Link auf den Filmanfang.
    Du kannst aber auch das gesammte Hintergrundbild als Booten verwenden.
    Bei Conektions siehst Du dann die Verbindung zum Film. Klick
    Gruß Gorcon

    <small>[ 11. April 2004, 19:30: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  10. tascha

    tascha Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    gütersloh
    warum muss das alles so kompliziert sein...
    das aufnehmen habe ich hin bekommen aber wenn ich den auf dem rechner abspiele sieht alles gut aus, sobald ich ich die dvd in einen dvd-player lege hat er das Bild versetzt...
    kannst du mir dazu auch etwas sagen???
     

Diese Seite empfehlen