1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DVB-T-Stick mit CI-Schacht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von BrainKoeln, 28. März 2008.

  1. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich suche für eine Rechercearbeit einen USB-Stick (naja Stick nicht wirklich, eher so groß wie ein PDA), der einen CI-Schacht hat. Die Dinger gibt es wohl im Ausland, wo auch PayTV über DVB-T vertrieben wird.

    Natürlich auch gerne mit CI-embedded und Sim-Karten-Slot.

    Hat jemand eine Ahnung wo ich Spezifikationen dazu finde?

    Gruß,
    Brain
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2008
  2. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.851
    AW: Suche DVB-T-Stick mit CI-Schacht

    wozu brauchst du das ?
    Weil in Österreich, Deutschland, Schweiz kanst du DVB-T so empfangen.
     
  3. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Suche DVB-T-Stick mit CI-Schacht

    Bei Digital EveryWhere gibt es eine FireWire-DVB-T-Box mit CI-Slot.
    Terratec bietet einen CI-Slot mit USB-Schnittstelle an, welcher zusammen mit USB-DVB-Empfängern betrieben werden kann.
     

Diese Seite empfehlen