1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DVB-T-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mago, 14. März 2004.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich suche einen DVB-T-Receiver der folgende Merkmale haben sollte:
    - Netzschalter
    - sehr Empfangsempfindlich (da an Grenze zwischen DVB ja und nein)
    - UHF-Modulator
    - 2 Scart-Anschlüsse
    - Farbe: egal
    - Größe: egal
    - wenig "Störstrahlung", d.h. er sollte den restlichen Analog-Empfang (VHF) nicht stören.
     
  2. zeltman

    zeltman Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hannover
    Da gibts doch einen von Philips z.B. der einen Chip zur Signalverbesserung hat.
    Philips DTR-1000
    [​IMG]
    Kostet ca. 129 Euro.(z.B. HIER)
    Anschlüsse


    SCART-Buchse
    S-Video Ausgang (Hosiden)
    Koaxialer Digitalausgang (Cinch)
    SAT-ZF-Eingang
     
  3. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
    Auf der von zeltman angegebenen Seite wird das Gerät als

    "DVB-T Satellitenreceiver" bezeichnet ... hm, spätestens auf der Philips Seite ist das ein SAT-Receiver (?), gesucht ist aber ein Terrestrischer.

    Ich finde den UFE 370/S nicht schlecht:

    [​IMG]

    Technische Daten: (PDF-Format)
    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/ufe370s.pdf

    Wie auch immer, einen UHF-Modulator haben die beide nicht.

    Guck doch mal hier in diese geile Receiver-Datenbank:

    http://www1.digitalfernsehen.de/katalog/stb.php

    <small>[ 14. M&auml;rz 2004, 20:02: Beitrag editiert von: Stefan_DVB-T ]</small>
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Hallo,
    ich habe auch deine Beiträge in den anderen Threads
    gelesen und dein "Randgebietproblem" mitbekommen.

    An deiner Stelle würde ich mir bei ebay eine preiswerte
    DVB-T-Karte kaufen (unter 80 Euro, habe selbst gerade für
    mein Kind eine Hauppauge WinTV Nova-T für 79 Euro ersteigert).

    Die bekommst du dann, falls bei dir nix ankommt,
    bei ebay auch wieder "verlustfrei" los.

    Oder du investierst ein bisschen mehr in eine DEC2000-T,
    die läuft dann sowohl am TV als auch über USB am PC.
    Mit der kann man wirklich schön spielen (;-)), auf
    Festplatte aufnehmen und von der Empfindlichkeit her
    ist sie bestimmt nicht schlechter als eine DigiPal1.

    (Hab selber ne DEC2000-T. Mit Softwareversion 2.16
    unter WindowsXP keinerlei Probleme!)

    Aber: Die Kiste hat bei zu schwachem Antennensignal
    ein Problem: Sie bleibt beim Umschalten manchmal
    beim alten Programm hängen und man muss sie erstmal
    ausschalten. Seit ich aber immer ein vernünftiges
    Antennensignal habe, macht sie das nicht mehr!

    <small>[ 14. M&auml;rz 2004, 18:48: Beitrag editiert von: PapaJoe ]</small>
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Oh der Kathrein UFE 370/S gefällt mir auch ganz gut was wird der ungefähr kosten ?

    breites_

    frankkl
     
  6. zeltman

    zeltman Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hannover
    Der von Philips ist ein terrestrischer. Deshalb das D T R-1000. Der für Sat heisst D S R.
     

Diese Seite empfehlen