1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

suche DVB-T-Empfänger mit Festplatte/TwinTuner; eigener Software?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mu_kuh, 2. Februar 2009.

  1. mu_kuh

    mu_kuh Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer guten DVB-T-TwinTuner-mit-Festplatte-Lösung. Am wichtigsten ist mir jederzeit Pause drücken zu können, timeshift, gleichzeitig gucken/aufnehmen etc.

    Mein bisheriger Blick auf die Dinge:

    Dreambox -> optimal weil Linux. Leider sehr teuer mit meinen Anforderungen.

    PlayStation3 + USB-Adapter -> günstiger als Dreambox und man kann mit spielen. Tu ich aber eigentlich nie... und ob das mit dem TV-Adapter so der Hit ist?

    Topfield 5000 PVR -> Positiv: Man kann eigene Software draufspielen. Negativ: Offiziell geht der Zugriff auf die Platte vom PC aus nur mit spezieller Windows-Software (habe kein Windows).

    Kennt ihr noch mehr Geräte in dieser Kategorie?

    Idealerweise wo man direkt eine externe Festplatte anschließen kann. WLAN wäre auch ok (bzw. sehr gut mit UPnP-Kompatiblen Gerät).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2009

Diese Seite empfehlen