1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von cryptoki, 9. April 2007.

  1. cryptoki

    cryptoki Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi!

    ich nutze zur Zeit eine Kathrein BZD30 Antenne. Der Empfang über diese Antenne ist leider jedoch nicht ganz so gut, wie ich mir das vorgestellt hatte. ;)

    Kann mir jemand eine super Antenne empfehlen, die ich im Zimmer aufstellen kann. Die Größe und Form der Antenne ist mir ziemlich egal. Sie kann ruhig bis zu 1m breit x 1m hoch und ein paar cm dick sein. Eine Dachantenne kommt leider nicht in Frage, Mietswohnung. :( Auf dem Balkon wäre noch eine Idee, aber lieber würde ich sie direkt im Zimmer hinter dem Fenster aufstellen.

    vg Steffen
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    Wo wohnst Du, welchen DVB-T-Sender empfängst Du, welche Programme bereiten Probleme?
     
  3. cryptoki

    cryptoki Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    11
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    Berlin Reinickendorf, also im Nordwesten von Berlin. ;)

    naja, es fehlt halt überall ein bisle, jedoch ist der Kanal 59 einfach am schwächsten. Den bekomme ich leider nur mit viel probieren und auch nur absolut mäßiger Qualität rein. Wenn die Kathrein gut aufgestellt ist, bekomme ich die restlichen Kanäle, aber es fehlt eben zur fehlerfreien Darstellung einfach ein Stückl. :)

    Ich denke, mit einer größeren und besseren Zimmerantenne oder einer Outdoor Antenne im Zimmer aufgestellt, dürften alle Probleme beseitigt werden.

    Aktuelle Hardware Terratec 1200T DVB-T PCI Karte.

    vg Steffen
     
  4. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    In Berlin gibt es insofern ein Problem, als dass neben UHF auch VHF empfangen werden muss, was für viele kleinere Antennen (alle Stabantennen, aber auch Flachantennen) ein gewisses Problem ist. Der K59 hat zudem auch nur eine schwächere Sendeleistung.

    Ich würde Dir zwei Dinge mal raten, zu probieren:

    1. Der Standort ist absolut entscheidend. Ein besserer Standort bringt oft einen besseren Pegel, der am alten Ort nur mit einer sehr viel größeren Antenne zu erreichen ist. Also: geh' mal raus auf den Balkon und überprüfe, ob dort guter Empfang gegeben ist.

    2. Teste mal eine Zimmerantenne vom Typ "Nudelsieb". Diese hat etwas Antennengewinn und dies ist besonders bei UHF von Vorteil. Zudem empfangen die Nudelsiebantennen auch VHF ganz gut, weil sich die Teleskopstäbe auf die optimale Länge einstellen lassen.

    Eine bessere Antenne wäre in erster Linie eine längere Antenne, mit einem Reflektor und mehreren Direktoren. Sowas lässt sich im Zimmer zumeist nur schwer "sinnvoll" integrieren. Woman accaptence factor ("WAF"), sofern gegeben, und andere Aspekte der Wohnkultur wären hier abzuwägen.:D
     
  5. mawis

    mawis Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    81
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    Nimm eine normale Dipolantenne. Die ganzen Antennen mit Verstärkern drin bringen nichts. Was nicht empfangen wird kann auch nicht verstärkt werden. Die ganzen Designbauformen bringen auch keine Empfangsverbesserung. Das einzige das einen besseren Empfang als eine Dipolantenne brächte wäre eine Antenne mit Richtwirkung, aber wie der Name schon sagt müsste man diese auf den Sender ausrichten und das wird bei einer Zimmerantenne, die normalerweise einfach nur irgendwo rumsteht schwierig werden.

    Bringt dir die Dipolantenne nicht den gewünschten Empfang, so bleibt dir nur einen anderen Standort für die Antenne zu versuchen und wenn das auch nichts hilft eine Außenantenne auf den Balkon zu stellen.
     
  6. erikh

    erikh Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    Also ich bin auch aus Berlin. Kein Problem mit Kanal 59. Das Problem kann in diesem Fall auch nicht im VHF Bereich liegen. 59 liegt bei 778 Mhz.
    Auf http://www.willi4u.de/SERVICE/Frequenzen_1/Frequenzen_2/frequenzen_2.html ist eine Frequenztabelle. Ich nutze die clixxun fancy alpha antenne und einen USB stick von terratec.

    Erik
     
  7. cryptoki

    cryptoki Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    11
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    @mawis, Kannst Du mir bitte eine Dipol Antenne empfehlen? Kostenpunkt ist eher uninteressant, Hauptsache Empfang.

    @Schlosser, kannst Du mir bitte eine Antenne Bauart Nudelsieb empfehlen. Hier ist ebenfalls der Kostenpunkt nebensächlich. :)

    @erikh, wie Dir bekannt sein dürfte, ist Reinickendorf nicht gerade klein und es kann ziemlich gut möglich sein, dass es auch Gegenden in Reinickendorf gibt, wo der Empfang schlecht ist. ;) also, hier geht es weniger darum sich zu melden mit "ha ich hab super tollen Empfang hier", sondern um Problemlösung! ;)

    vg Steffen
     
  8. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    Beispielsweise könnte man dieses Modell probieren:

    http://www.amazon.de/Skymaster-DVB-T-Zimmerantenne-Verst%C3%A4rker-rund/dp/B0009WIC7C/ref=pd_bbs_sr_1/303-1074705-3800252?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1176149323&sr=8-1

    Kauf' noch ein schönes Buch und ab 20€ sparst Du die Versandkosten.

    Der Empfangsvorteil dieser Antenne ist prinzipbedingt (das Nudelsieb ist der Reflektor, davor der Dipol), daher gehen auch ähnlich aufgebaute Antennen anderer Hersteller. (Vielleicht hat der Trödelladen um die Ecke sowas für 5€?)

    Zu mawis' Post ist anzumerken, dass es keinen Dipol gibt, der den gesamten Empfangsbereich von VHF bis UHF überdeckt. Man müsste also Kompromisse machen. Zudem ist eine Nudelsiebantenne eine Antenne mit Richtwirkung (zumindest auf UHF), eben weil sie den Reflektor hat.

    Ein Reflektor bringt etwa 2-3dB Antennengewinn (mal ganz grob gesagt). Der Pegel kann aber innerhalb eines Raumes schon um weit mehr als diesen Wert schwanken, innerhalb weniger Meter, von Pegelveränderungen zwischen Innenraum und Balkon ganz zu schweigen (hierbei spielt u.a. auch Störnebel in Gebäuden (PCs und dergl.) sowie sonstige Störeinflüsse (z.B. herumlaufende Personen) eine Rolle. Daher bleibe ich bei meiner wichtigsten Empfehlung: Standort optimieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2007
  9. cryptoki

    cryptoki Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    11
    AW: [Suche] DVB-T Antenne Indoor - Groesse und Form egal

    vielen Dank.

    Folgende Antennen stehen zur Auswahl:
    • Kathrein BZH 33 / BZX 33. Was sagst Du zu dieser Antenne, bringt die einen ähnlichen Vorteil wie ein Nudelsieb? aktiv oder passiv? tendiere eher zur BZH 33, bei Amazon 20,44 Euro
    • Hama DVB-T Zimmerantenne, 40db Verstärker, bei Amazon 26,04 Euro
    Wie sieht es mit der Hama Antenne Outdoor aus? Würde die was bringen? UVP liegt ja bei 99,90 Euro. Wie groß ist die Antenne?

    vg Steffen
     

Diese Seite empfehlen