1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[SUCHE]DVB-S Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von tandaril, 8. März 2013.

  1. tandaril

    tandaril Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend,

    ich bin nach der Suche nach einem neuen Receiver, auf dieses Forum gestoßen und habe mich hier ein klein wenig belesen.

    Meine Zeit in der ich mich mehr oder weniger aktiv mit Receivern und deren Möglichkeiten beschäftigt habe, waren zu den Zeiten als die DBOX II erschwinglich bei ebay zu bekommen war. Daher denke ich bin ich jetzt nicht mehr allzu fit auf diesem Gebiet.

    Ich suche einen Sat Receiver für so um die 100€ es darf gerne auch etwas gebrauchtes sein wenn dieser im guten Zustand ist und noch brauchbar.

    Ich habe hier natürlich auch die Thematik zu HD+ gelesen und sage klar das will ich nicht.
    Allerdings bin ich ehrlich hätte ich natürlich schon gerne HD-TV jetzt ist die Frage ist das dennoch möglich? Denn die Gängelung liegt ja bei den Receivern oder?

    Was mir bei dem Receiver noch wichtig wäre, ist eine nicht allzu hohe Umschaltzeit.
    Weiterhin sollte er stabil laufen und natürlich ein gutes Bild liefern.
    Wenn er jetzt auch noch die Möglichkeit bietet entweder auf eine externe oder interne Festplatte Filme aufzunehmen wäre ich dem natürlich nicht abgeneigt.
    Sollte es von Nöten sein den Receiver mit einem Custom Rom zu flashen damit er vernünftig läuft, wäre das kein Ausschluss Kriterium. Allerdings sollte es dazu eine brauchbare Anleitung geben. Und das Gerät sollte natürlich auch mit dem Custom Rom die oben genannten Wünsche erfüllen.

    Sollte das von mir gesetzte Budget zu Gering sein sagt es mir ruhig.

    Ich bedanke mich schon mal bereits im Voraus für eure Hilfe.


    V/R
    tandaril
     
  2. technika0

    technika0 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  3. tandaril

    tandaril Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Ersteinmal Vielen Dank für deine Antwort.

    Ist der von dir erwähnte Receiver nicht auch einer der Receiver mit CI+ Modul?
    Holt ihr euch dann ein extra CI+ Modul mit der HD Karte? Oder verzichtet Ihr komplett auf HD Fernsehen?

    Der von dir erwähnte Technisat sieht auf jeden Fall auf dem ersten Blick schon mal sehr gut aus. Gibt es evtl. noch andere Alternativen um ein wenig zu vergleichen?


    V/R
    tandaril
     
  4. technika0

    technika0 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Eine Karte für HD brauchst du nur wenn du (pseudo) Pay TV schauen willst.ARD und ZDF HD gibt es unverschlüsselt.
    Ich verzichte ganz bewusst auf HD+ (das reimt sich:D).
    Receivervorschläge in der Preiskategorie fallen mir immer schwer.
    Schaue dir mal die Coolstreamboxen an, die haben die Neutrino Oberfläche die du von der DBox2 her kennen könntest.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...oolstream-hd-receiver-auf-neutrino-basis.html
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/317299-neuling-braucht-hilfe-coolstream.html
    Ich selber bevorzuge Dreambox aber die sind noch teurer.
     
  6. tandaril

    tandaril Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Ich habe mir die Coolstream mal angesehen, jedoch beginnen die erst bei rund 200€. Das ist mir dann ehrlich gesagt etwas zu viel, da ich noch nicht genau weiß wie lange ich den Receiver nutzen werde.

    Ich habe gesehen das bei einigen Anfragen für einen Receiver dieser gerne empfohlen wurde: Atemio AM 510 HD TitanNit Edition HDTV-Receiver (Full-HD, PVR-Ready, HDMI, Kartenleser, USB) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Was ist von diesem Gerät zu halten? Ist dieser umfangreicher als der Technisat? Dieser wäre wenn das Gerät "besser" als der Technisat ist noch im Rahmen.

    Die Dreambox wäre schon eine nette Sache die kenne ich auch, jedoch sind mir die für das jetzige Scenario zu teuer. Hier wird einfach nicht soviel Fernsehen geschaut das sich das lohnt.


    V/R
    tandaril
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Liegt das da dran das sich der Empfangsweg ändert?Da wäre ein Receiver mit austauschbaren Tuner zu empfehlen.Ich weiß jetzt nicht ob Coolstream das anbietet.

    Die Atemio mit TitanNit sind echte "Bastelboxen". Der Vorteil hier ist, das es ähnlich wie bei Enigma2 (Dreambox), viele Plugins gibt und damit ist dann einiges möglich.
    Schaue einfach mal in das folgende Forum AAF Digital HD Forum ...dort trifft man auch die Entwickler von TitanNit.
    Ich selbst habe das Betriebssystem auf meiner Kathrein UFS 910 und da macht es einen guten Eindruck.Allerdings ist die Box vom Speicher und Prozessor her viel zu klein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2013
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Warum sollte man ohne HD+ Abo auf HD Fernehen verzichten?
    Es gibt genügend kostenfreie und unverschlüsselte HD Sender auf Astra.

    Es ist "in" kein HD+ zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2013
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Richtig erkannt, Technisat produziert Receiver mit dem nachteiligen CI+ Unstandard!
    Nachdem nachgewiesen ist, dass mit CI+/HD+ Technik auch Einschränkungen für unverschlüsselte SD-Programme möglich sind > Restriktionen bei RTL SD :mad: (RTL hat Zugriff, auch ohne CI-Modul),
    empfehle ich meistens kundenorientierte Hersteller, die "Plus-Technik" überhaupt nicht unterstützen :p.
    Zum Thema "fremdsteuerbare Technik" siehe auch => http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5846313-post13.html

    Jetzt aber zu meinen Empfehlungen (ca. 100 €): EDISION Piccollo IP > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5759798-post5.html

    SAT/DVB-T/DVB-C HDTV Kombi-Receiver DR-HD433SCT - SAT-/Antennentechnik - Satelliten-Technik - SAT-Receiver - Pollin Electronic mit genormten CI 1.0 Standard (EN 50221) :), dazu z.B. noch ein MaxCam-Twin

    UniBox2
    von Cynextra GmbH - (AllCam-KartenSlot, mit alternativer Firmware > Goggle: GM Unibox2 Firmware)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2013
  10. tandaril

    tandaril Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [SUCHE]DVB-S Receiver

    Ja es wird sich wahrscheinlich in nächster Zeit ändern, und die Frage ist dann eben was ist dort möglich. Leider hat man nicht in jeder Wohnung die Möglichkeit eine Schüssel auf zu bauen. Am liebsten wäre es mir dann evtl. auf IP TV zu wechseln, wenn es ein attraktives Angebot gibt. Da IP basierte Systeme eher zu meinem Bereich gehören.

    Okay einmal basteln ist kein Problem aber wenn es dann doch eher die Gewohnheit wird passt mir das nicht so wirklich.

    Dann habe ich das ja doch richtig einschätzen können. Somit fällt der raus.
    Der gefällt mir sehr gut muss ich sagen wirkt als solides Gerät.

    Das MaxCam-Twin benötige ich doch aber nur wenn ich PayTV ala Sky und Co empfangen möchte oder?
    Dieses Gerät kann ich jetzt nicht wirklich einschätzen. Sieht aus wie eine Box die für viele verschiedene Hersteller gefertigt wird und jeder sein Individuelles Logo und Rom raufpacken kann. Was bringt diese Box mehr als z.B. der Edison?

    Die Geräte wirken alle Interessant, welches der Geräte wäre denn nach eurer Meinung die 1.Wahl?

    Vielen Dank schonmal an alle die bisher geantwortet und noch antworten werden.


    V/R
    tandaril
     

Diese Seite empfehlen