1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DVB-S Karte die am Multiswitch läuft

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von houndini, 17. September 2009.

  1. houndini

    houndini Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich hoffe ich habe richtig gesucht :) finde aber folgende Info nicht.

    Ich habe einen Chess MultiSwitch und empfange Astra und Hotbird. Nun möchte ich meinen MultiMedia PC bestücken und suche eine DVB-S oder auch S2 Karte die problemlos an einen Multiswitch funktioniert und die Ihr empfehlen könnt. Falls es welche gibt auch gerne mit HW Decoder, da mein Rechner nicht der aller schnellste ist. DVB-C ging allerdings in der Vergangenheit auch mit einer Budget Karte.

    Vielen Dank schonmal

    Gruß Houndini
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Suche DVB-S Karte die am Multiswitch läuft

    Alle laufen am Multiswitch.

    Welche am besten mit deiner Wunschsoftware laufen (ist meist ne Treiberfrage) erfährst du wohl am einfachsten im Supportforum deiner Wunschsoftware.


    Und TV-Karten mit HW Decoder für HDTV gibts AFAIK nicht (Ferner keine mit DVB-S2 Tuner), wenn dann haben die nur Decoder für MPEG2/SD und nen DVB-S Tuner.
    Wobei diese Karten div. Probleme haben wenn die Datenrate höher ist (mehere Programme gleichzeitig, HD Programme (die auf DVB-S Transpondern senden)).
    Wobei die SD Bildquallität per analog RGB hier natürlich unschlagbar ist. Bei HDTV bietet sich eine digitale Schnittstelle (DVI/HDMI) und die Ausgabe per Garfikkarte an.

    Allerdings bedeutet ja Multimedia PC auch die Ausgabe anderer Inhalte, und das läuft auch wieder über die Grafikkarte und nicht über eine TV-Karte mit TV Ausgang.

    Also in Kurz: Willst du mehr als reines SDTV per analogen RGB Ausgang, dann kannst du die FullFeatured Karten (eigener Decoder, eigener TV Ausgang) vergessen und brauchst ne Bouget Karte (nur die Transport Streams zum PC liefern, der Rest ist Software und Grafikkarte).
    Und Bouget Karten sind auch einiges billiger als FullFeatured Karten (inkl. Zustzhardware die nen normgerechten RGB SCART Ausgang liefert).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2009
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Suche DVB-S Karte die am Multiswitch läuft

    = Budget Karte.

    Damit er nach der richtigen Karte googeln kann. :winken:
     
  4. houndini

    houndini Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche DVB-S Karte die am Multiswitch läuft

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort. Die Wiedergabe an sich sollte schon über die Grafikkarte laufen - hat DVI Ausgang. Ich hatte nur an so etwas wie die PVR-350 gedacht. Eine Analoge Karte mit HW Decoder, die die CPU entlastet. Was mich jedoch iretiert ist, das Du geschrieben hast, das es keine S2 Empfänger gibt. Was ist dann eine TV-Station DVB-S2?

    Die kostet allerdings um die 150 Euro, dafür kriege ich dann auch eine schnellere CPU und 2 Budget Karten.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Suche DVB-S Karte die am Multiswitch läuft

    Das reine decodieren ist für die CPU schon lange kein Thema mehr.
    Der Sinn hinter TV-Karten mit Videoausgang ist der tolle RGB Ausgang der das Bild gleich intelaced (Röhren TVs mögen das) ausgibt.
    Das deinterlacen und die A/V Syncronität ist ja das Problem mit den Grafikkartenlösungen (um da nen vernünftigen Bild rauszubekommen brauchts ja die Rechnepower, denn da brauchts haufenweise Bildbearbeitung).

    Es gibt keine Full Featured (mit Videoausgang) DVB-S2 Karten. DVB-S2 Karten gibts nur in der Budget (Danke Charly) Variante.

    Und die TV-Station ist auch nur eine Budget, die zusätzlich noch nen Videoeingang (kein Ausgang) hat.

    Aber das Thema ist eigendlich auch durch, du brauchst für deine Anforderungen eh ne Budget Karte.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen