1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von bobby_digital77, 21. Januar 2011.

  1. bobby_digital77

    bobby_digital77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    hallo leute,
    da ich digitales kabelfernsehen über unitymedia empfange und auch sky auf meine um karte freigeschaltet habe, such ich einen dvb-c reveiver der auch hdtv und pvr unterstützen soll. Außerdem benörige ich dann ja eine alphayrypt karte, also benötige ich dann auch den ein oder anderen ci-slot. usb und netzwerk wären natürlich auch gut.
    zu der pvr geschichte habe ich eine gezielte frage, benötige ich als kabelkunde unbedingt ein twin receiver wenn ich etwas unterschiedliches schauen und aufnehmen möchte? der octagon sf1028p hätte diesen ja, aber wozu?
    Kenn jemand genau diesen receiver bzw. eine gute alternative?
    wichtig dabei ist natürlich auch, dass er stabil läuft.
    bin über jede info dankbar.
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    klar benötigst du 2 tuner wenn du unterschiedliche sachen gleichzietig aufnehmen willst.
    oder 1 schauen,2. aufnehmen.egal ob dvb-c od. dvb-s
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Nicht bei allen Geräten. Es gibt Receiver, bei denen man Ein Programm schauen und ein anderes aufnehmen kann, wen diese auf einer Frequenz liegen. Dan benötigt man keinen Twin.
    Bei verschlüsselten ist dan allerdings ein Alphacrypt angebracht da diese alle Sender auf einer Frequenz entschlüsselt, was Unicam und CI+ Module nicht können.
     
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Sky nutzt mehrere Frequenzen. Will man eine große Auswahl haben, kommt man nicht an einen Twin-Receiver vorbei.
    Oder einen Receiver mit entsprechender Software damit man den internen Kartenleser nutzen kann. Dann sind auch 2 verschlüsselte Sender auf verschiedenen Frequenzen möglich.
     
  5. bobby_digital77

    bobby_digital77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Muss ich denn dann bei einem twin receiver auch zwei dosen an der wand haben oder wie klemme ich den receiver an?
    Wie ist denn das genannte gerät im einzelnen? Taugt das was? Kenne den hersteller nicht.
     
  6. Migoelo

    Migoelo Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Ich habe diesen Receiver mit einem DVB-C und einen DVB-T Tuner. Als Kabelanbieter nutze ich allerdings KD ohne Abo, also nur die Öffentlichen. Die privaten kommen per DVB-T München. Zur Wiedergabe und Aufzeichnung kann ich folgendes sagen, ich kann z.B. ARD HD und ZDF HD (per DVB-C) gleichzeitig aufnehmen, und währendessen SAT1 und PRO7 per PIP (per DVB-T) sehen. Ich kann aber nicht ARD HD sehen und gleichzeitig BR3 aufzeichnen, da beides über den DVB-C Receiver kommt und auf unterschiedlichen Frequenzen gesendet wird (auf einer Frequ. werden teilweise 4 Sender gesendet). Wirkt auf den ersten Blick etwas verwirrend, wenn man die Zusammenhänge Sender/Frequenzen weiß passt's dann wieder. Wenn Du zwei DVB-C Receiver hast, ist es natürlich besser. Hier kannst Du z.B. gleichzeitig ARD HD sehen (Tuner 1) und BR3 aufzeichnen (Tuner 2). Hier noch ein Bild zum besseren Verständnis, hier allerdings drei Aufnahmen und einen vierten Sender sehen:

    [​IMG]

    Generell zum Gerät kann ich sagen, das es im Bereich EPG entäuscht, und die beworbene MKV Wiedergabe ist derzeit auch eher ein Witz. Die Möglichkeiten die das Gerät aber bietet sind einfach faszinierend. Zu deinem Anbieter und die Zusatzabos kann ich Dir leider nicht helfen.

    Gruß
    Michael
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Bei Kabel-TV kannst du einen Anschluss mehrfach nutzen via Verteiler, und wenn dann das Signal zu schwach wäre, dann hilft ein Zweigeräteverstärker.

    Hier wird auch über den Octagon SF1028P berichtet:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/267383-octagon-sf-1028p-hd-noblence.html

    Hier ist noch ein anderer Twin-Receiver, die IP-Box 9000 soll funktionell gleich sein:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...er-kennt-den-vizyon-revolution-8000-hd-2.html

    Linux-Receiver mit Soft-Cam (Allcam-Slots) sind am besten geeignet, auf die Pay-TV Karte anpassbar (CI-Modul meistens nicht erforderlich), zwei verschlüsselte Programme auf veschiedenen Kanälen (bei SAT Transponder) können parallel mit einer Karte aufgezeichnet werden.

    Es gibt nicht viele Linux Twin-Receiver für Kabel, im mittleren Preisbereich dann noch die AZBox Premium und die QBox HD, der Octagon SF 1028P ist neu und hat einen leistungsfähigen Prozessor.
    Im Niedrig-Preis- Bereich gibt es noch den EDISION VIP2 Twin-Kabel, der kann mit alternativer Firmware diverse Kabel-Karten in den internen Slots lesen (vorgesehene Karte nennen / genau informieren, kein CI-Slot vorhanden).

    Discone :)

    Keine Hersteller von proprietärer Gängeltechnik unterstützen (HD+ / CI+).
     
  8. Migoelo

    Migoelo Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2011
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Naja ist aber eher selten das auf Sky gleich zwei gute Filme gleichzeitig auf verschiednen Sendern laufen.

    Bis jetzt lief mein zweiter Single Tuner Receiver deswegen noch nicht einmal. ;)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche DVB-C Receiver wie z.B. den OCTAGON SF 1028P

    Außerdem werden sie ja oft genug wiederholt.
     

Diese Seite empfehlen