1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

suche Digital-Receiver....

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Triple-M, 19. August 2003.

  1. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    Anzeige
    Hi@all,

    ich suche einen guten (oder den besten) Digital-Receiver der Premiere tauglich ist. Was könnt ihr mir da empfehlen?

    thx

    Triple-M

    <small>[ 19. August 2003, 12:45: Beitrag editiert von: Triple-M ]</small>
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Der beste der Premiere tauglich ist und der mir bekannt ist dürfte der Topfield5000 sein allerdings musst du um Premiere damit sehen zu können ein alphacrypt Cam kaufen das ca180€ kostet und dir irgendwo die Nummer einer dbox besorgen weil du ohne das keine Abokarte von Premiere bekommst. Wenn du natürlich keinen Wert darauf legst die Filme auch unverschlüsselt aufzunehmen und die ganzen Sonderfunktionen nicht brauchst kannst du in irgendeinen Laden gehen und einfach eine Premiere zertifizierten Receiver kaufen. Der hat aber weder eine Aufnahmefunktion noch die Möglichkeit ein Softwareupdate über Computer zu machen. Alles in allem kostet die beste Methode ca 1000€ plus Abogebühren. Wenns nicht das beste aber mit Aufnahmefunktion sein soll kommst du mit dem halben Preis auch hin und wenn du gar nichts aufnehmen willst, bist du mit ca 200€ gut bedient.

    Gruß Uli
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Sorry uli12us, ich sag das ganz selten, aber da hast Du ganz viel Quark geschrieben und noch dazu viel zu ungenau.

    Er will einfach nur einen guten oder den besten Premiere Digital Receiver...

    Wenn das Deiner Meinung nach der Topfield ist ok, aber wieso soll er sich gleich für insgesamt 1000€ nen HD-Receiver zulegen um Premiere zu sehen?
    Das ist gewaltig gewagt.

    Dann kommt dazu, auch ohne den Topfield kann er Premiere "unverschlüsselt" aufnehmen. Das kannst Du mit jedem billig Receiver, der Premiere entschlüsseln kann. Selbst auf Festplatte (was Du ja meinst, aber wovon nie die Rede war), gibt es da wesentlich billigere Lösungen wie z.b ne D-Box 1/2 mit der Du dann streamen tust und die Du mit entsprechendem Abo für unter 100€ bekommst.

    Und dann noch der Satz: "... ohne Aufnahmefunktion bist Du mit 200€ gut bedient..." auch das ist völlig falsch. Die billigste Lösung gibt es für 0 € (zzgl. Abogebühren) und das schon gar nicht mit "schlechten" Receivern wie zum Beispiel den Technisat Digital P.

    Wieso also willst Du ihm gleich nen völlig überteuerten HD-Receiver andrehen, wo er nur nach nem Receiver für Premiere fragt?
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Selber viel quark geschrieben. Wenn jemand sagt er will den besten dann ist das ungefähr so eine Aussage wie wenn ich sage ich will das beste Auto. Das mag für dich Mercedes, für jemand anderen der Ferrari und für wieder andere der Rolls sein. Mir selber langt womöglich der NSU Prinz. Ich wollte nur zeigen dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Und du wirst hoffentlich entschuldigen dass ich, da mich Premiere ungefähr soviel interessiert wie wenn in China a Radl umfällt nicht über die aktuellen Sonderangebote informiert bin. Und da er Premiere schauen will kann man eigentlich davon ausgehen dass er weiss was die selber anbieten dbox oder wie auch immer die Dingens heissen.

    Und von andrehen war wohl überhaupt nicht die Rede, schliesslich habe ich keinen Elektrohandel wo ich solche Teile ünters volk bringe. Und völlig überteuert würde ich das Teil jetzt auch nicht nennen da es erst relativ kurzfristig auf dem Markt ist und kein einziges Konkurennzfabrikat das bietet was diese Kiste kann darf es ruhig etwas teurer als die anderen sein. Ich selber würde mir aber auch nicht das absolute Spitzenmodell leisten weil ich das was der an Zusatzfunktionen bietet höchstens einmal im Jahr brauche.

    <small>[ 16. September 2003, 18:00: Beitrag editiert von: uli12us ]</small>
     
  5. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
     
  6. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    Hi,

    @uli12us

    Nun bleib mal locker. Ich weiß ja nicht was du für ein Problem hast aber wie du vielleicht lesen kannst suchte ich einen guten oder evtl. den besten Receiver der Premiere geeignet ist und NICHT den besten Receiver allgemein! Und wenn du absolut keine Ahnung von Premiere hast und mit welchem Receiver man Premiere sehen kann dann weiß ich nicht was ich mit deiner Antwort soll....

    mfg

    Triple-M


    p.s.:

    Ich hab mich bereits entschieden.

    <small>[ 16. September 2003, 22:13: Beitrag editiert von: Triple-M ]</small>
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Du wolltest den besten Premiere geeigneten Sat-receiver haben, den hab ich dir genannt. Bei dem Teil kannst du gleichzeitig 2 Sendungen aufnehmen und mit Einschränkungen eine dritte anschauen. Ob du allerdings gleichzeitig 2 verschlüsselte Sendungen aufnehmen kannst weiss ich nicht vermute aber eher nicht. Da du ja geschrieben hast Premiere geeignet hab ich mich halt auch nur auf diese speziellen Receiver bezogen. CI-Receiver mit alphacrypt sind von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen Premiere geeignet. Im Gegensatz dazu gibts die Premiere zertifizierten Geräte die das verschlüsselungssystem für P direkt eingebaut haben. Da kommt dann direkt die smartcard rein. Allerdings dürfen diese Dinger weder eine Aufnahmemöglichkeit haben noch eine Computerschnittstelle was IMO die verwendungsmöglichkeit doch arg einschränkt. Die Dingens gibt es teilweise zu Spottpreisen mit Abo zu kaufen. Nur solltest du da wirklich selber bei P nachfragen was es da aktuell gibt. Die letzte Möglichkeit ist die D-Box die ich aber als bekannt vorausgesetzt habe.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen