1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von the_blade, 7. Juni 2005.

  1. the_blade

    the_blade Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hi@all

    Nachdem ich mir einen Plasma angeschafft habe und diesen natürlich auch mit optimalen Bildmaterial füttern will bin ich auf der Suche nach einem guten digitalen Kabelreceiver (Premieretauglich) mit YUV ausgang!

    Habe versucht mich hier im Forum schlau zu machen und wie ich denke auch schon einiges rausgefunden!
    Daß ich aber jetzt keinen Fehlkauf mache wollte ich vorher nochmal nach eurer Meinung fragen ob ich alles richtig verstanden habe denn es ist alles nicht so einfach für einen wie mich der sich das erste mal mit der Materie befasst!

    Digenius bietet die
    [​IMG]TVBOX® S7 (129€)für digitalen Kabelempfang
    die [​IMG]TVBOX® S7CI (159€)für digitalen Kabelempfang und Premierekartenslot
    und die TVBOX® S7CIHD (299€)für digitalen Kabelempfang und Premierekartenslot und 160 GB Festplatte wobei es beim Sportportal wohl Probs mit der Aufnahme gibt!

    Hoffe das stimmt alles so weit!:rolleyes:

    Und hier jetzt meine 5 Fragen::confused:
    1.)Kann man die Geräte nur bei Digenius direkt bestellen oder bieten auch andere Onlineshops diese Geräte an?

    2.)alle drei Geräte haben YUV-Ausgang und sind für digikabel, oder?

    3.)Unterstützen die Geräte auch das HDTV Format in welchem Premiere die WM 2006 übertragen will?

    4.)Was ist mit der [​IMG]TVBOX® S6CI? Ich vermute mal das ist der Vorgänger der TVBOX® S7CI, oder? Wo liegen die wesentlichen unterschiede und gibt es die 6er noch zu kaufen und wenn ja wo und zu welchem Preis?

    5.)Habt ihr eure Geräte auf der Herstellerseite bezogen oder wo gibts die Geräte sonst noch?

    6.)Welcher Hersteller ausser Digenius bietet solche KabelReceiver an( CI, YUV, und evtl. HD) und liegen die Preislich auf gleicher Höhe? (Man muss ja mal vergleichen können)

    Hoffe ihre könnt einem unwissenden Anfänger zum Halbprofi oder gar Profi machen!:D

    Würde mich über viele Antworten und eure Hilfe freuen!!!

    Gruss the_blade:cool:

     
  2. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    Hi the_blade,

    die von Dir aufgelisteten Geraete sind alles Sat-Receiver. Wenn Du ne Kabelbox mit YUV haben moechtest, solltest Du Dich an Grobi wenden. Da gibts die 6er ohne Festplatte oder die 7er mit Festplatte. CI ist auch jeweils dabei. Die Grobiboxen verfuegen jeweils ueber 2 Tuner. Neben Kabel gibt es entweder DVB-T oder Sat. Man kann also wenn erforderlich einfach umsteigen. Kaufen kannst Du die Boxen bei Grobi (http://www.grobi.tv) oder im AL-Kabelshop. Weitere Quellen sind mir nicht gelaeufig.

    HDTV kann meines Erachtens noch keine Kabelbox wiedergeben. Wer weiss wann es Premiere HDTV im Kabel geben wird? Wenn Du dafuer ready sein willst, solltest Du mit Deiner Anschaffung noch ein Jahr warten. Dann wird es auch passende Receiver geben.

    IMO ist die GrobiTV Box als Kabelreceiver mit Festplatte, CI und YUV im Moment absolut konkurrenzlos.

    Gruss fvision
     
  3. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    danke für die beantwortung der fragen:)


    kleine korrektur: es gibt die boxen immer mit sat und plus dvb-t oder digitalem kabeltuner.

    thema hdtv kabel: das wird sicherlich noch ein jahr dauern, da die kabelfirmen dieses jahr sicherlich nicht mehr die premiere sender einspeisen werden. die verhandlungen laufen zwar, es gibt hier aber unter anderem wohl auch kapazitätsengpässe. von den nicht vorhandenen boxen einmal ganz zu schweigen.

    die jetzige quali hdtv kabelbox ist leider nur mpeg 2 kompatibel und kann daher für die zukünftigen hdtv programme, die ja im mpeg 4 standard ausgestrahlt werden, nicht genutzt werden.
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch


    Das Sportportal ist momentan ein generelles Premiere Probleme und die Programmierung läuft mit keinem Receiver, auch wenn Premiere da etwas anderes behauptet.
    Die 7er Box kann die Sport Feeds aber einzeln speichern, man kann also aufnehmen, wenn man weiß, auf welchen Feed wann was läuft. Und genau das ist das Problem, man weiß es nicht. Ein anderes Problem ist, dass die TV Box, auch wenn Premiere das mit dem EPG und Optionskanälen hinbekommt, man bei einer Timerprogrammierung diese Option (Feed) nicht angeben kann. Aber vielleicht legt Digenius bzw. Grobi da ja noch nach und baut eine Lösung in die Firmware ein.


    Es gibt momentan überhaupt noch keine Geräte auf dem Markt, egal ob Kabel oder Sat, die HDTV MPEG-4 unterstützen. Diese kommen im Sat Bereich erst im Herbst auf dem Markt. Im Kabel werden sicher auch HDTV Kanäle kommen, aber sicher nicht mehr dieses Jahr.

    Nicht zu vergessen, man benötigt noch ein CA Modul (Alphacrypt Classic oder Light) um die Smartcard einzuschieben.
     
  5. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    ...und es gibt doch Receiver-Firmware, die das kann. z.b. kann ich mit meiner Enigma@dbox ein paar Stunden im vorraus die Optionskanäle programmieren.
    Ich gebe einfach im Timer als Kanal das Premier-Sport-Portal an. Dann erkennt der Timer, daß zu meiner eingebenen Uhrzeit Unterkanäle existieren, und fragt mich ab (listet mir alle Optionen auf), welcher Unterkanal aufgezeichnet werden soll. Das funktioniert übrigens auch mit Premiere-Direkt.

    Warum dieses Feature kein anderer Hersteller einbaut ist mir rätselhaft. Schließlich werden Infos von Premiere mitgesendet. D.h. Premiere trifft da überhaupt keine Schuld.

    Aber bei vielen Receivern, wie auch bei der tvbox, kann man sich, wie oben schon geschrieben, extra Kanäle anlegen. Damit klappt die Aufnahme dann auch, nur muß man wissen auf welchem Unterkanal die gewünschte Sendung läuft.

    Ryker
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2005
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    Das wäre aber jetzt ganz neu, dass Premiere in den EPG Infos auf Sport die Optionen für den Timer mitschickt. Genau das ist ja heftig kritisiert worden. Siehe Thread im Premiere Forum.

    Habe ich ja schon als Wunschfeature für die TV Box geäußert. Ich hoffe mal, dass das mit in die Firmware wandert. So schwer dürfte es ja nicht sein, die Optionsdaten aus den EPG Daten rauszufischen. Dann wäre der Premiere Support wirklich komplett. Das wäre dann wirklich ein Alleinstellungsmerkmal für die TV Box.

    Zum jetzigen Zeitpunkt kann man ja nur manuell einen der SIDxxxx Feeds programmieren um eine Timeraufnahme von Sport, Direkt etc. zu machen.
     
  7. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    Es hat sich aber noch keiner mit orginaler BetaNova oder Dreambox da drüber beschwert. Denn da funktionierts. Aber jetzt wirds offtoppic.
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    Auch mit den dboxen und betanova geht das Programmieren der Aufnahme nicht, oder nur sehr sehr eingeschränkt.
     
  9. the_blade

    the_blade Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    Hi@all!
    Danke mal für all die Infos hat mir sehr geholfen!!!
    Aber gibt es denn auch eine alternative zur Grobibox?
    Die hat doch einen ganz strammen Preis da muss ich erst mal kräftig prüfen ob ich mir die in nächster Zeit leisten kann :)
    Und hat evtl. noch jemand einen Link wo ich so ein Adapter für die Smartcard ergattern kann?

    Gruss The_blade
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Suche dig. Kabelreceiver steig aber noch nicht ganz durch

    Momentan eher nicht. Am Kabelmarkt sie die Sache (noch) düster aus. Es haben zwar einige Firmen angekündigt, auch für Kabel mehr Geräte zu bringen, aber das wird sicher Herbst/Winter 2005 werden bis da was kommt.

    Naja, wenn Du bedenkst, dass die Reelbox ohne Platte 700 EUR kostet und dessen Software bisher überhaupt nicht läuft, dann ist die Grobi TV Box doch ein Schnäppchen. Funktionierende Hard- und Software und mit 160 GB Platte für 399 EUR.

    Zu einer dbox II mit Neutrino kann ich nur raten, wenn man gewillt ist sich da heftig einzuarbeiten. Die Oberfläche ist zwar schön und extrem funktional, aber die Software bedarf eben immer wieder Updates und dazu muss man Netzwerk Kenntnisse haben und sich wie gesagt mit dem "Innenleben" der dbox auseinander setzen und schon etwas Experimentierfreudig sein. Es gibt da einige Sachen, dessen beste Kombination bekommt man nur durch Probieren raus. Was in der einen Box funktioniert, klappt vielleicht so in der anderen nicht, weil man da Betanova Copyright Module verwenden muss. Und diese funktionieren je nach Version, Box und Anforderung sehr unterschiedlich.

    Bitte keine doppelten Fragen. Das hast Du im anderen Thread auch schon gefragt. Am einfachsten wirst Du auf eBay fündig. Kostenpunkt ca. 100 bzw. 70 EUR.
     

Diese Seite empfehlen