1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Burns, 4. Dezember 2005.

  1. Burns

    Burns Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo

    Ich möchte mir eine neue DVD-Anlage zulegen bei welchem der Sound aber so richtig zur Geltung! Mit anderen Worten das Beste für etwa 800 Euro (+/-).

    Benötige alles drum und dran. Ausser den TV. Also: Player, Receiver und ein 5.1 oder 6.1 Soundsystem.

    Was könnt ihr mir für diesen Preis wärmstens empfehlen?

    Vielen Dank schonmal für die Kaufberatung.

    Bis dann
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Das wird aber knapp werden. ;)
    Schau mal bei NetonNet nach. Ansonsten bei ebay einen gebrauchten Receiver/Vollverstärker und ein paar Boxen dazu.
    Zu empfehlen in diese Preisklasse, wenn es nichst komplett bei obigem Händler sein soll: Eltax, Tonsil, Revalend.
    Den Onkyo TX-DS575 bei ebay kannst Du nichts falsch machen. Auch Sherwood und auch Harman/Kardon bringen freude ins heimische Kino.
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  4. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Hallo
    NaJa für was vernünftiges wird das schon eng.
    Sagen wir mal max. 100€ für nen DVD Player 250-300€ für nen AV Receiver dann bleiben noch 400€ für Lautsprecher. Bei Lautsprechern empfehle ich immer Holzgehäuse und min. 13cm besser 16cm Baßmembran der Rest (Klang) ist Geschmacksache und mußt du dir anhören. Bei 400€ würde ich 5 identische Regallautsprecher vorschlagen den Subwoofer (ca. 200€) kannst du dir ja später nach kaufen.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2005
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Hmmm... Ich hab mir für's Schlafzimmer das Set ONKYO HTC-V10X gekauft. Gibt's für 799 Öcken: http://www.geizhals.at/deutschland/a120305.html

    Achtung! Ist 'ne Mini-Anlage, bestehend aus einem 5.1-Receiver und einem DVD-Player. Unterstützt DD 5.1 und dts (!). Ist wirklich schnuckelig. Und der Sound föhnt einem die Falten aus dem Sack -- zumindest in normalen Räumen.
    Ist nicht schlecht, aber eben nur bedingt erweiterbar, hat jedoch ettliche Anschlüsse.

    Bevor Fragen kommen: Der Verstärker sitzt bei dem System im Subwoofer.

    Gag
     
  6. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Ich empfehle den "Selbsttest", denn was woanders gut klingt, kann zuhause besch...eiden rüberkommen...

    LS: Teufel Concept M 295,-
    Rec.: Denon AVR-1905 oder Pioneer VSX-D814 je 7.1 ca. 300,-
    DVD-Player: bleiben 100,-bis 200,-

    BTW DIE Anlage gibt es nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2005
  7. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Hallo
    Die Satelliten (8cm Baßmembran) finde ich etwas zu klein, wie schlagen die sich bei Musik ?
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2005
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Wie gesagt: Ist die Schlafzimmer-Anlage, die ich eigentlich nur als Radiowecker morgens und hin und wieder auch mal abends zum Filmgucken oder Musikghören nutze (wenn ich allein im Bett bin ;)). Über den Klang kann ich mich absolut nicht beschweren, auch nicht bei Musik. Das Lautsprecher-Set ist gut aufeinander abgestimmt, wie ich finde, die kleinen Würfelchen sind aus Holz und haben auch ein ordentliches Gewicht.

    Ich denke, die Anlage ist ein guter Kompromiss, wenn man nicht so viel Platz hat. Weil es sich hier zum aufeinander abgestimmte Komponenten handelt, wird alles optimal ausgenutzt. Hat aber auch den Nachteil, dass Lautsprecher und Receiver praktisch eine Einheit bilden und nur bedingt separat ausgetauscht werden können. Der Receiver hat nur Niederpegel-Ausgänge plus ein Steuerkabel für den Subwoofer/Verstärker, über den er AFAIK ein- und ausgeschaltet wird.

    Gag

    PS. Ich hatte das Teil bei Mediamarkt für 400 Öcken abgestaubt. Warum die das für den Preis da stehen hatten, wo es regulär das doppelte kostet -- keine Ahnung.
     
  9. makuex

    makuex Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    39
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Habe bei Teufel gerade was von Andersson gelesen.
    Und bei netonnet sind ein paar ganz interessante Angebote von Andersson.
    Habe aber noch nie von denen was gehört.
    Sind die zu empfehlen??
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Suche DIE Homecinema-Anlage für 800 Euro (+/-)

    Über Andersson gibt's geteilte Meinungen. So wie ich gelesen habe, scheinen die eine recht hohe Serienstreuung zu haben. Viele Besitzer beschweren sich über ein recht lautes Grundrauschen des Verstärkers, selbst wenn keinerlei Signal anliegt. Einige Geräte scheinen davon mehr, andere weniger betroffen zu sein.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen