1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Nonoka, 17. Juli 2010.

  1. Nonoka

    Nonoka Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, ich suche hier nach einer Kaufberatung für einen Blu Ray Player (wenn ich hier falsch bin, bitte Thread verschieben oder auf andere Foren hinweisen). Mittlerweile bin ich bereits auf HD Fernsehen umgestiegen, mit einem neuen Full HD LCD und einem HDTV Sat Receiver. Beides dient aber als Zweitanlage für ein extra, kleines Wohnzimmer. Das einzige, was mir noch fehlt, ist ein Player mit HD - einen Blu Ray Player. Der Player wird also für einen Zweitfernseher (Philips 22 PFL 5604/H12, 22 Zoll) benutzt werden. Ich habe mich schon ziemlich gut im Internet erkundigt und gewisse Favoriten herausgesucht. Bevor ich aber diese Player nenne, möchte ich hier meine Ansprüche (nötig und unnötig) schreiben, welche für den Kauf meines Blu Ray Player wichtig sind. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Also:

    Der Player sollte ein Preisminimum von etwa 150 Euro haben (also kein Billigplayer) und Preismaximum von etwa 250 Euro (also auch kein überragender Premium Player).

    Was mir wichtig ist:
    - Eine gute Bildqualität bei Blu Rays, sodass auch wirklich der Unterschied zwischen HD und SD zu sehen ist.
    - Sehr gutes Upscaling bei DVDs (ohne Flimmern oder Ruckler etc.) - dieser Grund ist für mich kaufentscheidend, da ich sehr viele DVDs habe und meine Blu Ray Sammlung in nächster Zeit noch äußerst beschränkt sein wird.
    - Formate wie WMV, MKV, MP3 und MPEG (und natürlich alle anderen gängigen Formate wie JPEG oder AVI) müssen von dem USB Stick abgespielt werden, da ich sehr oft damit den Stick fülle, heißt also: Wiedergaben vom USB Stick sind bei Playerbenutzung Dauerbetrieb.
    - Mein USB Stick ist NTFS formatiert, manche Player unterstützen nur FAT32. Der Player muss also NTFS unterstützen.
    - MP3 CDs müssen ebenfalls abspielbar sein (einige Sony Player können das bekanntlich nicht)
    - Laufwerk und Lüfter müssen leise sein. Das ist ebenfalls neben dem Upscaling der DVDs der wichtigste Grund zur Kaufentscheidung, da ich "nur" 1,5 Meter von dem Player entfernt sein werde.

    Was nicht dringend nötig ist:
    - Der Blu Ray Player muss kein Klangwunder sein, da ich, wie gesagt, den Player für ein Zweitfernseher benutzen werde, das heißt, keine extra Soundanlage mit dem Player anschließen werde - der Sound kommt nur aus den Fernsehlautsprechern.
    - Keine Anschlussvielfalt. Nur HDMI, USB und Scart sind nötig. Auch müssen die HDMI und USB Anschlüsse nicht mehrfach vertreten sein.
    - Design. Natürlich sollte der Player keine sehr schmutzanfällige, instabile Plastik-Klapperkiste sein, aber irgendwelche Details und Farben sind mir egal. Allerdings möchte ich auch keinen sehr großen, hohen, breiten Player, aber die neueren Player sind ja sowieso nicht mehr so.
    - Internetfunktion ist nicht nötig. Wenn es dann doch dabei ist, ist es dann natürlich auch gut (aber dann soll auch alles im Player integriert sein, bei dem Sony BDP S370 muss man sich ja noch einen extra USB-WLAN-Adapter anschaffen), aber dringend ist es auf keinen Fall.
    - Start & Lade Zeit und Menü. Von mir aus soll es Minuten dauern, bis der Player startet und die DVD / BD/ CD ladet, ich bin geduldig. Auch ist die Menüführung nicht wichtig, wenn sie unübersichtlich ist, dann ist es sie halt. Viel werde ich sowieso nicht herumfummeln - Hauptsache Film anschauen und fertig. Manche Blu Ray Player können sich Einstellungen nicht merken - das ist mir auch egal, dann machs ich halt nochmal.

    Das wären meine Ansprüche. Nochmal, die wichtigsten Gründe zur Kaufentscheidung: Leise und sehr gutes Upscaling.
    So, und jetzt nenne ich schon mal meine Favoriten:
    1. Der Sony BDP S370.
    Er ist in allen Punkten gut, hat genau das passende Design und kann viele Formate per USB abspielen. Zudem ist der Preis äußerst ideal (150 Euro). Aber - er soll laut sein.
    2. Der Panasonic DMP BD85.
    Er soll leiser sein als der Sony und zudem sehr gutes Upscaling bei DVDs drauf haben. Eben auch das, was ich brauche. Allerdings kann er nicht viele Formate per USB abspielen.

    Also, jetzt möchte ich mal von euch hören, welchen Blu Ray Player ihr mir empfehlen könnt und was ihr zu meinen Favoriten sagt - sind sie gut oder kennt ihr andere, bessere Player?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2010
  2. damaski

    damaski Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    Ich habe den Samsung BD C5500 und dieser kostet im Handel 179,95 €.

    Er hat alles das was du möchtest,kommt mit allen Formaten zurecht.

    Das Laden der BD ist hörbar,doch danach ist er ruhig.

    USB Anschlüsse sind 2 vorhanden einer vorne links hinter einer Blende,der andere hinten für WLAN. (Da brauchst aber aber einen extra Adapter,entweder von Samsung oder Hama).

    Bin sehr zufrieden damit
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    Hast du dir schonmal den LG BD 390 angeschaut? Der dürfte ziemlich deinem Anforderungsprofil genügen.
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    oder dessen nachfolger 560, 570.
     
  5. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    Beide Player werden mit deinem Ausgabegerät unterfordert sein.

    Für optimale Nutzung würde ich mindestens einen 37 Zoll verwenden, dann kommt erst richtig die Bildqualität der BD zum Tragen.

    Der Pana BD85 erscheint mir zudem für deine Anforderungen "überladen".

    Der benötigt übrigens auch einen extra WLAN-Adapter (USB), ist aber im Lieferumfang enthalten.
    Der 2. USB-Anschluß, sowie ein SD-Card Einschub sind vorne.
    Du kannst zudem eine 7.1 Anlage direkt anschließen, aber das willst du ja nicht. Demnach sind koaxialer und optischer (TOSLINK) Anschluß auch nicht von Nöten.

    Ich würde dir trotzdem zu einem Player mit WLAN raten. Da kannst du bequem Software Updates durchführen und auf Internetinhalte zugreifen. ZB Youtube, Picasa, Tagesschau usw.
    Wenn du einen Youtube Account hast ist das noch praktischer. Kannste deine Lieblingsvideos am TV-Gerät ansehen und nicht über den kleineren Laptop-Bildschirm.

    Zudem gibt der ja alle Tonformate wieder, mit denen dein Fernseher nichts anfangen kann. Dann mußt du eh ein Downmixing oder Mischmixing machen und du merkst überhaupt keinen Unterschied zu SD (normales Stereo).
    Das bringt bei einer BD überhaupt nix. Ne BD kannst du nur mit ordentlichem Ton genießen. Auf mittel- langfristige Sicht kommst du daher an einem AVR und Boxen nicht vorbei. Und da ist das Gerät schon besten ausgestattet. (DTS HD-Master, Neo, Dolby TrueHD).

    Zudem kannst du die Wiedergabe von einem NTFS-Stick schon mal knicken, erkennt er nicht. Genauso kennt er keine .avi, .mkv, .wmv
    Nur jpg/jpeg, divx, mp3 geht.

    Puh, da würde ich eher den hier empfehlen.
    Samsung BD-P1600 schwarz (Blu-ray) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
     
  6. Nonoka

    Nonoka Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    Hallo, danke für die Antworten.
    @GitcheGumme: Ja, dass der Ton der BD nur bei Anschluss mit Boxen wirklich zur Geltung kommt, ist mir schon klar. Aber wie gesagt, der Player soll ein Zweitgerät sein, also nicht als eine Heimkinoanlage dienen, sondern einach nur als Player für einen kleinen DVD Abend.
    Denn der Hauptfernseher (Wohnzimmer) ist (noch) eine Röhre, sobald ich mir einen neuen Fernseher dort anschaffe, werde ich ebenfalls einen Blu Ray Player kaufen plus eine Heimkinoanlage, dann werde ich also den Ton der BD ausnutzen. Aber noch ist es eben nicht so weit - zuerst hole ich mir einen Blu Ray Player für die Zweitanlage, damit sie komplett "HD digitalisiert" ist, und dann nehme ich den Hauptfernseh plus die dazugehörige Anlage in Angriff.

    Ich habe mir mal den Samsung notiert. Eigentlich hatte ich noch einen dritten Favoriten, wollte ihn aber nicht nennen, da er unter meiner Preisklasse liegt und ich nicht riskieren will, dass es sich nach den Kauf als ein Billigplayer herausstellt. Ich meinte den Philips BDP 3100/12 (der Nachfolger vom BDP 3000, der angeblich ganz gut gewesen sein soll).
    Philips BDP3100/12 Blu Ray Player schwarz: Amazon.de: Elektronik
    Weiß jemand, ob er evtl. auch für mich in Frage kommen könnte?
     
  7. damaski

    damaski Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    Also laut Amazon Rezessionen scheint der auch alles das zu beherrschen,was du willst.
     
  8. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    Na ja.

    Testbericht über Blu-ray-Player in Satvision 3/2010

    Les dir mal die verschiedenen Tests durch.
    Philips BDP 3000 Test Blu-ray-Player

    Den 3100 haben sie noch nicht getestet.
     
  10. Nonoka

    Nonoka Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche Blu Ray Player 150 bis 250 Euro

    @pedi: Danke für den Link! Jetzt habe ich wenigstens mal einen Überblick über den Haufen von Playern...

    Einen letzten Favoriten habe ich noch. Ich habe darüber nachgedacht, ob ich eben diesen oder den Sony BDP S370 nennen sollte und habe mich für letzteren entschieden, da der 4. Favorit ein eher älterer Player ist und daher evtl. nicht "auf den neuesten Stand". Aber gut, ich nenne ihn mal doch:
    Den Sony BDP S550.
    Schon bald 2 Jahre alt, soll aber ein herrliches Bild liefern. Leise ist er zudem auch.
    Sony BDP S 550 Blu-ray-Player schwarz: Amazon.de: Elektronik
    Nur, nirgendo finde ich Informationen darüber, ob er jetzt DVD RWs abspielen kann oder nicht (die Meinungen sind gespalten, aber die Besitzer müssten es doch wissen!). Evtl. kann mir hier jemand das sagen? Und wie siehts allgemein mit dem Player aus? Bei Amazon verliere ich nämlich langsam den Überblick, wegen dem Haufen von gespalteten Meinungen, geholfen werden kann mir da nur wenig, daher stelle ich die Fragen hier....sorry...
     

Diese Seite empfehlen