1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Fanatic_Ice, 18. Mai 2007.

  1. Fanatic_Ice

    Fanatic_Ice Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Obernfeld 51°33'18.77"N - 10°13'58.80"O
    Technisches Equipment:
    *** Telestar (TechniSAT) Diginova 3 S / DVB - Samsung LE-32R32B - Samsung DVD-HR 737 - Samsung HT-TQ22R ***
    Anzeige
    Hallo,

    wie in der Überschrift angegeben suche ich ein Gehäuse um meinen Multischalter außen am Haus anzubringen, dieses sollte dem entsprechend natürlich wetterfest sein.

    Wo gibt es soetwas?

    Weiss jemand Rat?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Soll keine Empfehlung für diesen Shop oder dieses Produkt sein. Aber soetwas in der Art brauchst du:
    http://www.rsonline.de/cgi-bin/bv/r...SiteStandard&N=0&Ntk=I18NAll&Ntt=Gehäuse IP65

    Hier die Beschreibung zu den IP Schutzklassen: http://www.elektronik-kompendium.de/public/lauff/ip-schutzklassen.htm

    Wobei IP44 reichen sollte. Besser geht natürlich auch.


    Sowas sollte es auf alle Fälle auch im lokalen Elektroinstallationsladen geben.



    BTW: Der Multischalter braucht ja auch Strom. Beim verlegen von Stromleitugen draussen sollte man AFAIK auch noch einiges Beachten.
    Aber da kenne ich mich mit den Vorschriften nicht aus.


    cu
    usul
     
  3. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Auch wenn Du ein Gehäuse für den Multischalter findest, glaube ich nicht das es zulässig ist den Schalter im Freien zu betreiben.
    Es kann sich auf der Leiterplatte feuchtigkeit niederschlagen und das bei 230 Volt.
    Ein anderes Problem könnte der Temperaturbereich sein für den der Multischalter ausgelegt ist. In so einem Gehäuse können locker mal 70°C entstehen (bei Sonneneinstrahlung) dann kommt noch die Verlustleistung dazu und schon sind 80° und mehr erreicht, der Lebensdauer des Schalters kommt das sicher nicht zugute.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Es gibt auch Steckdosen im Aussenbereich. Strom und Draussen ist nicht grundsätzlich böse.

    Und hier läuft seit 1 1/2 Jahren ein Multischalter im IP44 Kasten aussen (Steckdose im Kasten istalliert) ohne Probleme.

    cu
    usul
     
  5. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    @ usul,

    Ja das mit den Steckdosen im Freien ist schon klar,
    nur wo ich bedenken habe ist das Innenleben des MS, vor allem im Netzteil.
    Bei vielen MS ist das Netzteil seitlich befestigt, vielleicht lässt es sich entfernen so das nur die Niederspannung nach aussen geführt werden muss.
    Bleibt aber immer noch das mit der Temperatur, aber das würde ja nur die Lebensdauer verkürzen.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Man kann ja einen 120mm Lüfter einbauen ;-)

    BTW: Das habe ich ernsthaft früher mal gemacht als ich meinen analogen Sat Receiver im HiFi Rack stehen hatte (War eng und wurde ziemlich warm). Dann sprang halt ab und zu der Lüfter an (Per Thermoschalter gesteuert) ;-)

    Ansonsten hatte ich auch schonmal länger einen PC hinter einerm Garagentor im Betrieb (Immer bei Bedarf an/aus geschaltet). Ab und zu ist er auch mal nassgeregnet (Wenn das Tor zufällig offen Blieb). Dann habe ich ihn ne Weile trocknen lassen und dann lief er wieder.
    Man darf nicht allzu pingelig mit der Technik umgehen. ;-)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2007
  7. Fanatic_Ice

    Fanatic_Ice Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Obernfeld 51°33'18.77"N - 10°13'58.80"O
    Technisches Equipment:
    *** Telestar (TechniSAT) Diginova 3 S / DVB - Samsung LE-32R32B - Samsung DVD-HR 737 - Samsung HT-TQ22R ***
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Die Konstruktion soll zwischen die Sparren unter dem Dach kommen, welche von unten her ja noch vertäfelt(?!)ist, somit ist das ganze der Witterung nicht direkt ausgesetzt und wasserdicht müsste das glaube ich auch nicht sein. Die Koaxialkabel gehen in einem Leerrohr in der Außenwand hoch, da komme ich zumindest von drausser ran, wenn ich die Vertäfelung entferne, von innen ist zuviel Aufwand. Eine gewisse Luftzirkulation könnte da schon gegeben sein, wegen dem Temperaturproblem.

    Der Stromanschluss dort mit eigener Sicherung liegt da schon, weil das mal irgendwann für eine Lampe und Steckdose gedacht war, aber nie verwirklicht wurde.

    Noch irgendwelche Vorschläge?
     
  8. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Es sieht so aus als ob Du deinen Plan geändert hast.
    Am Anfang stand was von aussen am Haus und Wetterschutzgehäuse.
    Jetzt jedenfalls würde der Multischalter innerhalb des Hauses sein.
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Und wie sieht es mit dem Brandschutz aus? Ich würde den Multischalter so nicht verbauen, wenn keine Fermacellplatten mit mindestens einer FP Klasse 100 verwendet werden, zwischen Balken, Sparren und Vertäfelung, ausserdem darf in dem Bereich keine Dämmung sein, höchstens eine Unterspannbahn aus Alufolie, unter den Ziegeln, mindestens ein Lüftungsziegel sollte sich auch in diesem Bereich befinden.
    Was sagst Du Deiner Versicherung wenn die Hütte wegen eines unsachgemäßen Montageortes abgebtrannt ist?
     
  10. Fanatic_Ice

    Fanatic_Ice Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Obernfeld 51°33'18.77"N - 10°13'58.80"O
    Technisches Equipment:
    *** Telestar (TechniSAT) Diginova 3 S / DVB - Samsung LE-32R32B - Samsung DVD-HR 737 - Samsung HT-TQ22R ***
    AW: Suche Außengehäuse für Multischalter! Hilfe erwünscht!

    Hilfe - ich will doch nur "fernsehen" - nicht neu bauen oder die Statik des Hauses verändern.

    Wo soll ich denn den Multischalter sonst hinbauen ohne das gleich 100te Meter Kabel verlegt werden müssen?

    Jetzt aber mal Butter bei de´ Fische! :winken:
     

Diese Seite empfehlen