1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Webradio als Werbemedium zunehmend attraktiv

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der Onlinewerbeumsatz im deutschen Webradiomarkt wird sich bis 2013 vervierfachen, prognostiziert die Berliner Medienberatung Goldmedia.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: Webradio als Werbemedium zunehmend attraktiv

    Is doch alles nicht neu.
    Allerdings denke ich, dass es eher andersrum laufen wird.
    Der Markt an Webradios wächst täglich. Immer mehr Radios, die sich den Kuchen und die Hörer teilen müssen.
    Jeder *******, der zu Hause ein paar gezogene mp3s und ein Headset rumliegen hat, kann heute ein Webradio aufmachen.
    Und da gilt auch nicht der Spruch, dass sich Qualität durchsetzen wird. Oft gelten assoziale Typen als besonders "kultig", die ins Mikro rülpsen und der Welt direkt über den Stream mitteilen, dass sie mal aufs Klo müssen....
     

Diese Seite empfehlen