1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.237
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Umsätze der großen Kabelnetzbetreiber in Europa wachsen schneller als die der Satellitenbetreiber. Dies besagt zumindest eine neue Analyse des Marktforschers IHS Screen Digest, die am Mittwoch auf dem Cable Congress in London vorgestellt wurde.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Ja ist so.
    Müssen sich Satbetreiber mit Abfinden.
    Aufgrund Technischer gegebenheiten wird bei Sat schon das Optinum an Umsatz erzielt.
     
  3. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Über Kabel lässt sich eben komfortabler "abzocken" / Gewinn erwirtschaften durch die Grundverschlüsselung, das Internet und Telefon und die Pay-Pakete, so wie die teuren Abgaben der Wohnungswirtschaften. Das gibt es über Sat alles nicht, zumindest nicht so wie im Kabel.

    Also warum vergleicht man Äpfel mit Birnen??????? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2013
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Das mit den "schneller steigenden Umsätzen" würde aber GANZ ANDERS aussehen, wenn die Mieter-Kunden nicht zwangsverkabelt wären und stattdessen die freie Wahl hätten. Der Umsatz resultiert also aus unfreier nonliberaler Diktatur, das wird oft bei solchen Jubelmeldungen unter den Teppich gekehrt.
     
  5. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Kurz gesagt: Man kann sich die offenkundige ABM-Studie an den Hut stecken.

    Damit schmücken sich bestimmt nur die KNB, die diese Unsinnstudie für ihre Aktionäre in Auftrag gegeben haben.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Zahlende Zombis, wenn das nicht der feuchte Traum eines jeden Marketingstrategen ist....

    die dann auch noch alles kaufen, was gerade schick ist. :rolleyes:
     
  7. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Dir ist schon bewust das die von Europa sprechen und nicht nur von Deutschland.

    In den Nachbarnländern gibt es keine Kabelzwangsgebühren in der Miete und trotzdem steigen bei den KNB die Umsätzte schneller an als bei Sat.

    Astra und Eutelsat sind einfach zu doof dafür die Kuh richtig zumelken.
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Studie: Umsätze über Kabel steigen schneller als über Satellit

    Es ist mir durchaus bewusst, dass da Europa erwähnt wurde. Nur macht es das ja nur noch schlimmer.

    Und nein, die sind nicht zu blöd, sondern wohl nicht ganz so geldgeil wie die Kabel-Diktatoren. Nur kann man seit einiger Zeit sehen, dass selbst via Sat nun abgezockt wird mit HD+. Sat gleicht sich also durchaus dem Kabel an, zumindest in gewisse Richtung. Kabel ist Zwang, bei Sat hat man freie Wahl und im Gegensatz zum europäischen Ausland scheinen die Deutschen dieses Kabeljoch nicht weiter tolerieren zu wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2013

Diese Seite empfehlen