1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.246
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Norderstedt - TV-Zuschauer können nach einer Medienstudie mit Werbung offensichtlich besser umgehen als angenommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Was für eine Überraschung ;)... hätte mich doch auch gewundert, wenn ich der einzige gewesen wäre, der während der Werbung wegschaltet, im Internet surft oder sonst was macht. Sofern ich überhaupt mal was live schaue...
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Werbespots nervig? Was soll man dann erst über störende Einblendungen ins laufende Programm sagen?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Ich schalte solche Sender erst garnicht ein, dann spare ich mir auch das umschalten.
    Das letzte mal das ich bei den Privaten einen Film Live gesehen habe ist 15 Jahre her.
     
  5. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Wenn bei uns in Deutschland die Werbung nicht so langweilig wäre, würde ich sie vielleicht auch mal anschauen, aber bei uns muss man die Werbung wegschalten um nicht aufgrund der Werbung einzuschlafen. Selbst die Österreicher haben witzigere Werbung als wir.
     
  6. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    aber nicht, dass diese Einblendungen zum "Livebild" permanent werden und die Werbepausen dadurch ersetzt werden :(

    Das wär mal schei..e!
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Schöne Sprüche sind das immer.
    Ich bekomme Stargate Atlantis heute leider nur bei rtl2 geboten.:(
    Kennst du sicher nicht da du ja solch Sender seit 15 Jahren nicht siehst. :eek:
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Das selbe gilt auch für Torchwood. :winken:
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Genau!
    Was ist das würde Gorcon sicher sagen?
    Naja, wünschen wir ihm gute Unterhaltung bei einer werbefreien Duku auf arte oder so. :D
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: TV-Zuschauer zeigt Werbung kalte Schulter

    Dann sollen sie mal dahingehend regulieren dass die Trennung zwischen Programm und Werbung (auch Eigenwerbung) deutlicher wird, denn es nervt tierisch wenn man während einer Sendung mit allem möglichem zugeballert wird nur nicht mit dem eigentlichem Inhalt.
     

Diese Seite empfehlen