1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: TV-Nutzung bleibt exklusiv - jeder Dritte surft parallel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.666
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ungefähr jeder dritte Fernsehzuschauer zwischen 14 und 49 Jahren surft gelegentlich parallel zum Fernsehen im Internet. Jedoch nur 16 Prozent der TV-Zuschauer greifen "oft" oder "sehr häufig" zum Laptop, Tablet-PC oder Smartphone.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Studie: TV-Nutzung bleibt exklusiv - jeder Dritte surft parallel

    Eine typische Das-Internet-ist-keine-Gefahr-für-lineares-TV-Studie. Im Grunde besagt sie aber, dass bis zu 33 Prozent der Zuschauer die Glotze nur als bewegende Tapete nutzen und nicht aktiv hinschauen.
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Studie: TV-Nutzung bleibt exklusiv - jeder Dritte surft parallel

    ... und das ist der Grund, wieso Internet im TV kein Breitensport wird. :winken:
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: TV-Nutzung bleibt exklusiv - jeder Dritte surft parallel

    ich kann auch gleichzeitig SIM CITY 2000 oder SIM CITY 4 spielen und der handlung einer serie oder eines filmes folgen.
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.229
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Studie: TV-Nutzung bleibt exklusiv - jeder Dritte surft parallel

    Na zum Glück, mit mir könnten sie da keinen "Staat machen" mit ihren Studien. Ich schaue zwar beim surfen ab und an hin und verfolge auch den Fernsehbildschirm, jedoch hat dies absolut nichts mit dem zu tun, was ich im Netz mache. Auch gibt es da keine Querverweise.
    Bei sozialen Netwerken bin ich nicht und ich würde mich auch nicht im Internet über das laufende TV Programm unterhalten. :eek:
     

Diese Seite empfehlen