1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.644
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Markt mit Ultra-HD-Fernsehern soll in den kommenden Jahren stark wachsen. Dies besagt zumindest eine aktuelle Studie des Marktforschers Digitimes Research. Tatsächlich setzen die Hersteller ihre Hoffnungen auf dieses Segment. Schon in wenigen Jahren könnte es Premium-TVs nur noch in Kombination mit UHD-Auflösung geben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Wer wird wohl diese Studie in Auftrag gegeben haben?
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Wow, der Wahnsinn, die Studie hatten die sich sparen können, hätte wohl jeder Depp denen sagen können :D

    Ist doch logisch oder ?
    Noch geringer kann der UHD Marktanteil ja wohl kaum werden.
    Genauso könnte man sagen, enormes Wachstum fürs Iphone 7 :D
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Soll!
    Genau!
    alternativlos
    3% Wachstum
    Soll? Muß!
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    und durch den Preisdruck werden die HD-Panels aus dem Markt gedrängt. Due gretchenfrage ist nur, was der stolze Besitzer eiens UHD-TV für nativen Content serviert bekommt und da braucht der Casual-Glotzer sich beim ÖR und den Privaten für mindestens die nächsten 10 Jahren keinen Kopf machen.

    Und wie ich schon mal bemerkte hatte hat HD auch schon vierl Jahre auf dem Buckel und trotzdem wird man beim ÖR mit 720p abgespeist und muss für gleichen grottigen Content in HD bei den Privaten nochmals extra abdrücken, obowohl kürzlich in irgendeinem Newshtread hier HD zum etablierten Standard erklärt wurde /was wohl für HD-fähige Geräte im den Haushalten gilt, aber nicht für den gesendeten Content).

    Was ist also die Moral von der Geschichte: UHD-Content ist fehlanzeige, die angeblichen UHD-Geräte sind Stand heute nicht voll umfänglich zukunftsfähig. Entweder ist kein "echtes" HDMIm2.0 implementiert oder kein HDCP 2.0 oder wie bei aktuellen AV-Receivern von Onkyo etc. ist nur ein Ein- und Ausgang vollumfänglich UHD tauglich da die aktuellen Single-Chip Lösungen noch entsprechend teuer sind. Wer also heute kauft besitzt garantiert den UHD-Schrott von morgen. Wolh bekomms!

    Das Thema ist jetz ultraverkürzt von ir dargstellt, aber in der Kernaussage richtig und es wäre eigentlich an DF hier die Interessenten mal durch korrkete fachlich recherchierte Berichte zu informieren, statt nur kritiklos flasche Jubelmeldungen irgendwelcher Sponsoren zu verbieiten.
     
  6. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Erotikbranche sagt enormes Anschwellen bestimmter Körperteile voraus!
     
  7. wheelee

    wheelee Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Vorübergehendes Wachstum!
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Jaja die Studien ;).

    Aktuell 2 UHD Nutzer.
    In 3 Jahren 6 UHD Nutzer.

    Steigerung von 200 % ;).
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.296
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    bis 8k kommt:p
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Studie sagt enormes Wachstum auf Ultra-HD-Markt voraus

    Nicht bei Silicon Brüstarien...:D
     

Diese Seite empfehlen