1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.124
    Anzeige
    München - Laut einer Studie der Initiative D21 und Fujitsu Siemens Computers soll sich der Zugang zu einem PC und/oder zum Internet bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland positiv auf Schulleistungen auswirken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    Noch so ein Schmarrn von Studie. Kinder sollten in der lage sein etwas schriftliches mit der Hand zu Papier zu bringen. Das wäre förderlich ... Es wird wohl bald soweit sein das jedes Kind in der Schule ein PC haben muss.


    Gruss aus Neustadt
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    naja...das ist eben der lauf der zeit...es wird alles immer moderner...der computer wird immer wichtiger in unserer gesellschaft !
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.048
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    Für mich selbst war das Schreiben per Hand spastikbedingt immer eine Qual. Ich bekam dann sehr schnell eine Schreibmaschine für den Unterricht zur Verfügung gestellt. 1993 gabs dann den ersten PC. Auch heute fällt mir das Schreiben per Hand sehr schwer. Großbuchstaben gehen um einiges leichter als Kleinbuchstaben. Für die Unterschrift reichts aber noch.

    Sicher kann der PC die schulischen Leistungen verbessern. Es kommt natürlich auf die genutzte Software an.
     
  5. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    Also die meisten Jugendlichen und Kinder die ich kenne können weder Word noch Excel (oder vergleichbares) bedienen. Die können nur chatten, spielen und youtube.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    früher gabs noch PC-unterricht, da hat man gelernt, wie man textverarbeitungen bedient. okay, wir hatten damals nur WORKS FOR DOS (und ich hab an einem XT gesessen) und irgendein programm das mit C anfing, den namen hab ich vergessen. WORD gabs an meiner schule nicht. auch auf den anderen PCs (bis auf einen 386er alles 486er) war die selbe veraltete software drauf ! wärend der eine, der mit mir am XT saß, und ich noch auf den start von WORKS gewartet haben, haben die anderen schon gearbeitet !
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.179
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    Man schaue sich an, wer die Studie finanziert hat ;)
     
  8. eni

    eni Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    Sicher sollte man immer schaun, wo das Geld herkommt. Aber dadurch muss es ja nicht gleich falsch sein. :D
    Ich denke auch, dass Lernsoftware und so was nun keine wundersame Intelligenz- und Wissensexplosion auslöst. Sie sind eher eine - wenn sie gut gemacht sind - nette Ergänzung zum Lehrstoff und vermitteln nebenbei zumindest ein bissl Computerwissen. Zumindest wenn es sie für den PC gibt. Wenn erst mal alle alles auf Nintendo DS machen, dann verstaubt der PC sowieso... :cool:
     
  9. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    Wenn ich den Jungen auf dem Bild da so sehe... der heißt bestimmt Kevin :D
     
  10. eni

    eni Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Studie: PC-Nutzung fördert schulische Leistungen

    ...und er geht grad Papas versteckte Linkliste durch. :D
     

Diese Seite empfehlen