1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Jeder vierte Internetnutzer spielt Mehrspieler-Games

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Aus dem Lebensalltag Millionen Deutscher sind Games nicht mehr wegzudenken. Eine Studie zeigt: Vor allem Mulitplayer-Spiele sind extrem beliebt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.196
    Zustimmungen:
    3.896
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Jepp, so'ne Runde World of Tanks auf der PS4 und der Tag ist gerettet ;)
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Erstmal muss man da aber klären wie man "Multiplayer-Game" definiert.

    Klassische Multiplayer-Games sind ja nur die, wo man direkt live gegeneinander oder zusammen spielt. Egal ob es jetzt Rennspiele, Rollenspiele oder Ego-Shooter sind. Aber da hat man den Nachteil das man eben Zeiten finden muss wo man gemeinsam Zeit hat.

    Daneben gibt es aber auch noch Spiele wo man zwar im Team spielt oder seine Mitspieler virtuell besuchen kann, aber aber nicht direkt gegeneinander oder zusammen. Und somit nicht zwangsläufig immer gleichzeitig spielen muss. Alles von Farmville / Cityville bis hin zu Pokemon Go würde wohl in diese Kategorie fallen. Aber om man das wirklich als Multiplayer-Game bezeichnen kann?
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mir fallen da Qplay Games und Goodgame Poker ein.
    Ich hab die aber lange nicht mehr genutzt.
     
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    Hier die Threadüberschrift
    und nun bitte die Erklärung, warum etwas, was nur ein Viertel der Spieler nutzt, extrem beliebt sein soll, während 3/4........ach was soll's, rechnen ist neben Rechtschreibung und Grammatik wohl auch keine Stärke der Verfasser der News.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Frage ist doch, wovon gibt es wie viel. Da sollte auch eine Erklärung konstruierbar sein.
     

Diese Seite empfehlen