1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Immer mehr Menschen nutzen verschiedene Medien gleichzeitig. Laut einer Studie sind dabei Teenager besonders multitaskfähig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Ich les Zeitung aufn Klo.:rolleyes:
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.635
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Der Mensch ist nicht multitaskfähig, weder Männer noch Frauen. Das Gerücht wurde doch längst wiederlegt. Das einzige was sich unterscheidet ist die Selbsteinschätzung, der eine Mensch merkt dass er nicht multitaskingfähig ist, der andere merkt es nicht. Jedenfalls müssen alle Gehirne zwischen verschiedenen Aufgaben umschalten, und das kostet Zeit und Leistung. Der alte Spruch "Wer alles macht, macht nichts richtig" scheint sich jedenfalls zu bestätigen.
    Wer also verschiedene Medien zur gleichen Zeit konsumiert, bekommt alles nur noch zur Hälfte oder weniger mit, die Aufmerksamkeit wird oberflächlicher. Und da sind im Messlabor alle Menschen gleich.
     
  4. kleberri

    kleberri Silber Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Kann ich toppen: Zeitung aufn Klo und La Paloma pfeifen:D
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Das zeigt sich bei alten Wochenschauen: entweder möglichst viel in Erfahrung bringen und nichts begreifen, oder eine Sache begreifen und den Rest nicht mitbekommen.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.259
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Vom Multitask zum Burnoutsyndrom...

    Begriffe die man früher nicht kannte...
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Sowas ist in der Form Unsinn. Die Menschen starben auch vor 1000 Jahren an Krebs, Herzinfakt, oder bekamen Burnout usw. Gut, viele wurden nicht mehr als 30 Jahre alt, das darf man nicht vergessen.

    Die medizinische Diagnosik hat diese Krankheiten nicht erfunden, sondern nur benannt. Und auch Menschen, die sich 100% gesund ernähren, die sterben. Zumal jeden Tag was neues entdeckt wird, das ein gesundes Lebensmittel plötzlich zum ungesunden macht.

    Die Häufung von Fettleibigkeit in den Industrienationen ist unbestritten, nur die Alternative - z.B. der lebenslange Hunger in den ärmeren Ländern ist ja kaum die Alternative. Und die Normalgewichtigen haben später alle Altersdemenz.
     
  8. kleberri

    kleberri Silber Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Ja richtig,
    ich glaube, mehr kann man zu den Thema nicht sagen.
    Vielleicht noch - Mahlzeit:D
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Kann ich bei mir nicht bestätigen. Im Gegenteil ich bin durch die Arbeit am bzw. mit dem Computer eher noch multitaskingfähiger geworden.

    Ich kann z.B. auch einfache Hausarbeiten erledigen und dabei gleichzeitig komplexe Gedankengänge entwickeln.
    Körper und Geist arbeiten dadurch an verschiedenen Aufgaben.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Studie: Je jünger desto multitaskfähiger

    Heute kann man den Dingen einen Namen geben in sehr vielen Fällen, richtig. Das ist im Prinzip der Hauptunterschied.
    Früher starb man einfach, nicht wissend warum, heute kennt man fast immer den Grund bzw. Ursache dafür.
     

Diese Seite empfehlen