1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.229
    Anzeige
    Berlin - Im Jahr 2012 sollen bereits 2,5 Millionen deutsche Haushalte ihr TV-Signal über die Internetleitung (IPTV) empfangen. Damit sollen den Veranstaltern direkte Erlöse von 420 Millionen Euro winken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    Es ist bestimmt eine Zukunft Technik, momentan ist die aber nicht nur auf einzige Ballungsräume beschränkt, sondern auch teuer, viele haben noch Angst vor der Technik, kein Auswahl an Geräten und die meisten von uns sind trotzdem verkabelt, und die Kabel gebühren müssen trotzdem bezahlt werden, weil sie in den Nebenkosten schon drin sind
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    Der Nachteil der Technik sind doch auch wieder die Kosten.
    Wer will den jedensmal bezahlen, wenn man einen Film sehen will.
    Da ist doch DVB-S viel besser, gute Qualität und kostet "noch" nix.
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    nachteile: kosten, drm (aufnehmen unmöglich), nur in ballungsgebieten, fehlende privatsphäre (du guckst gerne bollywood? kriegste viel werbung für bollywood ins haus, egal auf welchem weg)
     
  5. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    Weiterer gravierender Nachteil: Aktuell kein W-Lan möglich. Meine Antennensteckdosen sind da in der Wand wo ich sie brauche.
    Soll ich jetzt für IPTV Kabel durch Wohnung/Haus ziehen? Meine Frau würde mich killen :D ......

     
  6. heino

    heino Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    Genauso viel oder wenig Privatsphäre wie beim Telefon,oder beim ganz normalen Internet surfen.
    Also bitte nicht so tun als ob das jetzt was neues wäre.

    Und das mit dem Aufnehmen liegt an den Sendern,nicht an der technik,drm geht auch bei sat oder Kabel.
     
  7. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    was sollen eigentlich ständig diese
    unsäglichen meldungen aus der kristallkugel ???

    hier gibt es mittlerweile fast mehr "wahrsagereien"
    als echte news. als mir '69 angesichts der mondlandung
    erzählt wurde, dass spätestens 1990 menschen dauerhaft
    auf dem mond leben würden hab ich das geglaubt, seit
    dem bin ich älter und vor allem kritischer gegenüber
    zukunftsprognosen geworden, erst recht, wenn
    ihre einzige grundlage wunschdenken ist :p
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2007
  8. meech

    meech Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    Für wen lohnt sich Iptv überhaupt???
    Die einen haben die Kabelgebüren bereits in der Miete mit drin.
    Die anderen nutzen Satellitenfernsehen oder Dvb-T.
    Und es ist nicht mal billiger als das Kabel.
     
  9. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    was sind das bloß für newsmeldungen???? :eek:

    was ist goldmedia??? etwa powered by t-home?? :eek:
     
  10. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Studie: IPTV wird sich in Deutschland durchsetzen

    Ich nutze IP Tv, weil es günstiger ist als Kabel und PayTv aus dem Kabel, IP Tv bestht nicht wie hier geschrieben nur aus VOD Angbebote.

    Habé darüber 60 Free Tv Sender und 30 Pay Sender, die qualität und Auflösung ist besser als die von Kabel digital, darüber hinaus gibt es die Vod Angebote die zugegeben etwas teuer sind, aber es gibt Pro Woche 30 Filme for free im Abruf sind zwar nicht die neusten, aber immerhin.

    Der Nachteil ist, das der Anbieter in meinen Fall Alice Home TV, immer weiß was du wie lange geguckt hast und welches Genre, so macht er dir dann im Abrufverfahren Angebote die du häufig gukcst und dir evtl. gefallen können um mehr Geld aus der Geldbörse zu holen.
     

Diese Seite empfehlen