1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Studie zum Zustand des 3D-TV-Marktes in Großbritannien gelangt zu dem Ergebnis, dass dreidimensionales Fernsehen zwar über kurz oder lang den Massenmarkt erobern wird, derzeit aber noch nicht beim Zuschauer angekommen ist.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Ist doch klar, solange das Bild nicht so hell und scharf wie bei 2D ist und man dazu noch eine zusätzliche Brille aufsetzen muß, wird sich 3D im Massenmarkt nicht durchsetzen.
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Trotz alle dem das so viele 3D Fernseher verkauft werden kann man nicht abschätzen wer überhaupt die 3D Funktion nutzt !
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.636
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Das Angebot an guten und echten 3D Filmen ist ja überschaubar, dafür wird sich ein 3D Fernseher heute nicht unbedingt lohnen, allerdings gibt es für die PS3 inzwischen auch schon einige Spiele die in 3D laufen, und da wird es schon spannender. WipEout HD zum Beispiel sieht in 3D echt atemberaubend aus, und das gab es jetzt sogar als Geschenk für die Auszeit. :)
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Ist es aber nicht so, dass viele Neugeräte 3D drin haben egal ob man es will oder braucht? Ist doch wie beim Übergang Röhre-> LCD. Da konnte die Industrie feiern...geil...LCD gehen wie geschnitten Brot. Klar..weils keine Wohnzimmerröhren mehr gab. Wenn heute jeder 2. LCD die 3D Funktion hat, kann man sich auch beweihräuchern wie gut 3D läuft, aber nur weil man kaum noch Geräte ohne bekommt und wenn man neu kauft bekommt man 3D mit aufgedrückt, ob man will oder nicht.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.636
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Es ist ja schon ein gewisser Preisunterschied. Bei den Shuttermodellen ist die Funktion praktisch drin, man zahlt über die teuren Brillen, bei den Polarisationsgeräten zahlst du den Aufpreis für die Polarisierung des Panels, dafür gibts die Brillen fast umsonst. Zumindest die letztgenannten Geräte sind in der Anschaffung teurer als ein vergleichbares 2D Modell. Ist dann auch eine Frage der Anzahl der Zuschauer...
     
  7. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Nun ja - solange viele 3D Filme oft nur Konvertierungen sind und nicht "echt 3D" sehe ich keinen Sinn darin. Zumal ich wenn schon, dann einen 3D Beamer haben möchte und da warte ich einfach mal, bis es vernünftige Lösungen gibt. Vorzugsweise mit Polfilter Brillen, wenn machbar dann gerne auch ohne Brillen. Aber das kann noch einige Jahre warten.
    Evtl. kaufe ich für meinen aktuellen Full-HD Beamer tatsächlich mal eine Ersatzlampe statt gleich eines neuen Beamers wie es bisher immer war.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.636
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Mit Beamer ist schwierig. Die Polfilterlösung braucht eine silberne Leinwand, mit allen Nachteilen die sowas auch im Kino bringt (Mitte heller). Und die Shutterbrillen für den Beamer flimmern nunmal, und schlucken viel Licht.
    So richtig überzeugend sind die 3D Beamer bis jetzt nicht...:(
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Richtig - das was ich bisher gesehen habe, hat mich nicht überzeugt.
     
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Studie: Immer mehr 3D-TVs - Verbraucherinteresse hinkt nach

    Nach dem jahrelangen detailarmen PAL-Bild war es spätesten ab gängigen Bildschirm-Diagonalen von 1m und mehr höchste Zeit
    für (Full)HD-TV.

    '3-D' ist gegenwärtig ein (immer) noch nicht ausgereiftes Gimmick, welches noch 5 oder 10 Jahre Reifezeit benötigt ...
    ... selbst als eingefleischter HD-Freak muss ich das gegenwärtig nicht haben! Ich geniesse erst mal ein homogenes, brillantes, scharfes Full-HD Bild mit extremer Raumtiefe. :love:
     

Diese Seite empfehlen