1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Eine aktuelle Studie hat die FIFA für die Rechtevergabe der Fußball-WM in Südafrika kritisiert. Der Verband habe die Online-Übertragungsrechte unter Wert verkauft und so Millionen verloren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    vielleicht hätte man erwähnen sollen wieviel überhaupt mit den online rechten eingenommen wurde???
    und ich glaube dass die 1 mrd der geldgierigen fifa mit ihrem blütenreinen boss reichen sollten.
     
  3. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    Fußball am PC?
    Nie und nimmer!
    Nicht einmal wenns gratis wäre!
     
  4. tvjunkie

    tvjunkie Gold Member

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    och herrjeh, die arme fifa, ich weine gleich in mein bier.
     
  5. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    online heißt doch nicht am PC!
    heute schließt man doch den PC an den HDMI eingang des TV an und sieht seine streams und aufzeichnungen ganz normal auf der glotze.
    der ton kommt dann aus der surroundanlage, alles, wie gewohnt und gemütlich im fernsehsessel.
     
  6. steko

    steko Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    @gato

    Leider kann nicht jeder den ganzen Tag zuhause vor der Glotze sitzen sondern muss im Büro arbeiten. Da bin ich froh, dass man Fussball auch online schauen kann. (zB. auf Internet TV Livestream).

    Aussedem finde ich, dass eine Milliarde auch genug ist. Weil die sender das Online-TV angebot eh kaum vermarkten können.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.157
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    Tja, aber dafür wird bei Youtube jeder Funken von der WM gesperrt. Selbst wenn da ein 10sec Clip mit spuckenden Spielern hochgeladen wird, kommt die FIFA und sperrt.
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    Hast du was anderes von den geldgierigen Funktionären erwartet?
     
  9. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    Die Studie wurde bestimmt von der Fifa gesponsert. Damit haben die jetzt einen Grund um nochmal fett abzukassieren.

    Stand es nicht erst letzens in den News dass die Fifa dieses Jahr Rekordgewinne durch den Verkauf von Fernsehrechten gemacht hat?

    Klingt ja fast schon so als ob die FIFA bald schon am bettelstab wäre :rolleyes:
     
  10. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    3.019
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Studie: FIFA gibt Online-Rechte für WM zu billig ab

    tja, ob man wohl in Frankreich, Italien, England nochmal soviel bekommt wie dieses mal? ;)
     

Diese Seite empfehlen