1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.038
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Onlineplattform Hitmeister hat die Preisentwicklung von 400 Videotiteln über 18 Monate beobachtet. Das Ergebnis: DVDs verlieren schneller an Wert als Blu-rays.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

    Also, Jungs und Mädels. Vergesst die üblichen Geldanlagen wie Staatsanleihen, Gold, Sky-Aktien etc.
    Kauft Blu-rays, die sind preisstabil !!!
    :D
     
  3. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

    Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

    Noch.
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

    Ist "Preisstabiler" jetzt das neue Wort für "teurer"? :confused:

    Außerdem kaufe ich höchstselten Blurays. Gründe wurden schon vielfach genannt: Oft Abzocke, Nutzer-Einschränkungen etc. pp
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

    ALso eingeschränkt fühlte ich mich noch nie. Und die Abzocke gab es auch schon im DVD Bereich.

    Mit preisstabil ist aber nicht teurer gemeint (was ja logisch ist), sondern das die Preise eben nicht so sinken wie früher bei den DVDs.
     
  6. Scholzi87

    Scholzi87 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Studie: Blu-rays sind preisstabiler als DVDs

    Was ist an dem Wort "Preisstabil" nicht zu verstehen?

    Einschränkungen? Was genau meinst du damit? Hab ich bis jetzt bei noch keiner Bluray mitbekommen...

    Den Punkt Abzocke kann ich einigermaßen nachvollziehen. Wenn ich sehe, dass teilweise 10 Jahre alte oder noch ältere Filme auf Bluray auf einmal ~20€ kosten, kann ich nur den Kopf schütteln. Solche Filme kauf ich mir dann auch nicht. Es gibt allerdings genug Blurays für unter 13 Euro. Und das Geld ist mir die gebotene Unterhaltung meist wert. Und wenn's dann noch ein Steelbook ist, sieht's auch im Regal noch gut aus :D

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen