1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Boston - Rund 30 Millionen Haushalte weltweit sollen laut einer Studie von "Strategy Analytics" Ende 2008 mit einem Blu-ray-Player ausgestattet sein. Andere Marktexperten sehen die Entwicklung des DVD-Nachfolgeformats hingegen deutlich kritischer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    blu-ray auf dem vormarsch.
    wer hätte das gedacht nachdem sie nun das hd rennen gewonnen haben.
    jetzt fehlen nur noch abspieler zu nem vernünftigen preis, oder die ps3 wird noch billiger, dann stelle ich sie neben meine 360. lieber wäre mir aber für die xbox ein blu-ray laufwerk.
    mario
     
  3. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Wird auch bald erscheinen! Microsoft und Sony sind am verhandeln! Ich habe sogar mal gehört man könne das HD-DVD laufwerk gegen ein Blu-Ray Laufwerk für die Xbox tauchen reingeben! Das soll den Kunden von Microsoft entgegen kommen, damit Sie nicht Opfer des Formatkrieges werden.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Ob wir nochmal einen Tag ohne Blu-ray Meldung im Newsticker erleben werden? Das ist ja wie seinerzeit mit entavio, ist das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Zeichen für das Blu-ray Format?
    Vielleicht ist ja die Häufigkeit einer Meldung hier im Newsticker ein Maß für die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns eines Produktes? ;)

    Gruß
    emtewe
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    hoffentlich bald!!! und dann bitte zu nem annehmbaren preis.
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Ruhig Blut. Wird mit Sicherheit noch alles billiger. Die ersten DVD Player haben seinerzeit auch weit über 1000 DM gekostet.
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Ich warte auch erstmal ganz in Ruhe ab.
    Vielleicht nächstes Jahr sind moderate Preise zu erwarten,eventuell schon Ende 2008.Wichtig ist,daß sich endlich was durchgesetzt hat.Ich bin schon gespannt auf die Qualität von Blu-Ray.:winken:
     
  8. Bullio

    Bullio Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Was heisst hier Vormarsch? Wahrscheinlich hat auch BluRay keine große Zukunft vor sich!

    "THX-Chef-Entwickler gibt Blu-ray Disc nur eine kurze Chance 27.03.2008: Quelle areadvd

    Nach dem Ausgang des Blu-ray Disc/HD DVD-Formatkriegs gibt THX-Chef-Entwickler Laurie Fincham der Blu-ray Disc nur eine kurze Chance, sich am Markt zu etablieren. In einem Interview mit dem britischen "Home Cinema Choice Magazine" erklärte Fincham, dass zu dem Zeitpunkt, wenn sich für die Blu-ray Disc ein Massenmarkt finde, bereits Flash-Speicherkarten mit 128 GB Kapazität als Speicher für Filme verfügbar sein werden. Seiner Einschätzung nach sei ein neues Disc-Format nicht erforderlich, da die Konsumenten es bevorzugen würden, in Zukunft mehrere Filme auf Speicherkarten transportieren zu können. Die Filme könnten zukünftig z.B. in einem Laden auf einen USB-Speicher kopiert werden.
    THX bemühte sich in einem Statement, die Aussage des Chef-Entwicklers ins rechte Licht zu setzen. Schließlich betreut auch THX Kunden, die Filme auf Blu-ray Disc veröffentlichen. PR-Manager Graham McKenna bekräftigte, dass THX auch die Blu-ray Disc unterstützen werde und es dem Unternehmen vornehmlich darum gehe, die Qualität des Unterhaltungs-Erlebnisses zu verbessern, unabhängig davon, ob es sich um optische Datenträger, Downloads oder andere neue Medien handele."


    Das ist für mich jedenfalls die Zukunft. Man denke nur mal daran, solch eine kleine Karte in einen TV reinzuschieben und schon kann man den Film schauen, ohne großartigen Player. Robuster sind die Dinger auch noch gegenüber Disc Medien! Ich werde daher ganz klar BluRay oder andere Disc Medien auslassen und daher vorerst weiter bei der DVD bleiben, die mit einen guten HDMI DVD Player auch auf ein Flachbildschirm Grandios aussehen!
     
  9. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Kans du mir mal sagen wo ich meinen 2GB USB Stick oder meine Flashkarte von“128GB“ an den TV anschliessen kann?
    Wie den gibt es jetzt schon USB Sticks oder Flash Karten mit 50GB Datenkapazität wie bei der BD? Kommst du aus der Zukunft?
    Was ich eher in Zukunft sehe, dass man Filme per "Festplatten IPTV Receiver" über Internet runterladen wird!
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
    AW: Studie: Blu-ray-Player auf dem Vormarsch

    Ja, und das Cover gibts als PDF dazu, ein Steelbook zum Ausdrucken :D

    Spass beiseite, aber bei wirklich guten Filmen, möchte ich auch etwas haben dass ich mir in den Schrank stellen kann. Nur virtuell zu sammeln wäre nicht mein Ding. Teilweise sind Cover und Menus ja wirklich künstlerisch hochwertig gestaltet, wenn dann noch das Bonusmaterial stimmt, dann gebe ich auch gerne etwas mehr dafür aus.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen