1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    85.251
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nürnberg - Die Gebühren für die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind ein Dauerstreitthema.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Welch Zufall Bertelsmann und ProSiebenSat.1 stecken dahinter.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Stimmt natürlich! Sich inhaltlich mit der Sache zu beschäftigen ist mühsam und interessiert doch sowieso keinen. Wer gegen die GEZ ist, ist ganz automatisch für die Abschaffung des ÖRR und damit für die Abschaffung des Abendlandes und der Bildung und der Kultur und des Wissen und der objektiven Nachrichten, kurz um: die Abschaffung der Zivilisation.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.234
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Und wer Kabel anmeldet, bekommt bald einen Brief von der GEZ!!!:D
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Ich verstehe deinen Beitrag nicht. Was hat Kabel-TV mit diesem Thema zu tun? :rolleyes:
     
  6. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    1.843
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Was hat eine Schwachm*tensendung wie Bruce mit Bildung und Kultur zu tun? Bruce übertrifft alles, was ich bisher an Schwachs*nn bei den ÖRs gesehen habe! Braucht jedes Bundesland 4 - 5 Radiosender der ARD?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2008
  7. momo_N

    momo_N Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Moin,

    also als Untergang der Zivilisation würde ich es nicht nennen wenn die öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten schliessen müssten. Das Programm was auf diesen Sendern von 9:00Uhr - 20:00Uhr läuft finde ich für diese Sender lächerlich ( ausgenommen, die Nachrichtenmagazine ). Da laufen dann irgendwelche Telenovelas, Soaps, Kochshows die Werbung wollen wir auch nicht vergessen etc. anstelle von z.B. Dokumentationen ( die jetzt irgendwann nachts um Mitternacht laufen ). Die öffentlich rechtlichen haben nunmal auch einen Bildungsauftrag und keinen Auftrag zu testen wie man den Bürger noch weiter mit TV-Müll verdummen lassen kann!

    MfG

    momo
     
  8. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Endlich wieder ein neuer GEZ-Thread! Basti wird es freuen. :D
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Wollte auch eben fragen wo unsere GEZ Polizei bleibt. :D
     
  10. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie: Bürger halten öffentlich-rechtliches Rundfunkmodell für überholt

    Traurig, dass das von DF verschwiegen wird. Lobby-Studien sollten keine Erwähnung in Nachrichten finden, außer darauf wird hingewiesen.
     

Diese Seite empfehlen