1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: 98 Prozent nutzen zeitversetztes Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Immer mehr Zuschauer nutzen das Angebot, Sendungen zeitversetzt ansehen zu können. Das vorgesetzte Fernsehprogramm ist für viele dennoch weiterhin eine geeignete Struktur für ihren Tagesablauf.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    Interessante Aussage:

    "Trotz der Vorliebe für das bestehende TV-Programm nutzen die meisten die Möglichkeit, eine Sendung innerhalb von 24 Stunden nach Ausstrahlung sehen zu können. Die Zahl "ist mit 98 Prozent überwältigend – und ist in den letzten drei Jahren nahezu konstant geblieben".

    Würde mich nur interessieren wo oder besser wie die 98% zustande kommen. Wird uns doch immer von der HD+ Fraktion erzählt, dass der TV-Zuseher nur live sieht und nichts aufzeichnet. Kann mich auch dunkel an Statistiken erinnern, die von wenigen % der Bevölkerung sprachen. Andererseits Millionen von Aufzeichnungsgeräten stehen ja nicht nur in den Wohnungen ohne Funktion herum. Fast jeder neue HD Receiver bietet die Möglichkeit eine Festplatte anzuschließen. Warum soll das nicht genutzt werden.

    Juergen
     
  3. modus333

    modus333 Guest

    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    98% von wem oder was?

    32% nutzen Pay-TV!
    32% nutzen eine Waschschüssel
    72% essen nicht regelmäßig

    Sudien sind doch etwas sehr sinnvolles:rolleyes:
     
  4. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    Ich halte die Zahl allerdings auch für zu hoch. Auf der anderen Seite reicht ja wahrscheinlich eine aufgezeichnete Sendung pro Jahr ;)
     
  5. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    Also ich schaue seit Jahren außer Sport "nichts" mehr live... ich zeichne alles auf - Egal ob Nachrichten, Shows, Filme oder ähnliches. Ich umgehe so die komplette Werbung und habe mehr Zeit für andere Dinge.
     
  6. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    Ja wahrscheinlich. Wie kommen die auf die Ergebnisse? Umfrage?!?
     
  7. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    2.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    So ist es auch richtig, als hätte man nichts besseres zu tun, als bei einem 2 Stunden Film 40minuten Werbung zu schauen.:rolleyes:
     
  8. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    Wenn man keinen Bezug hat auf was sich die 98% beziehen ist das alles
    ziemlich witzlos :eek:

    In meinem Haushalt benutzen sogar 100% der TV Zuschauer zeitversetztes Fernsehen :D :winken:


    fibres73
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    98%??
    Sagte RTL nicht mal in einer Studie, dass nur eine Minderheit Timeshifted?

    Häääää :)
     
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Studie: 98 Prozent nutzen zeizversetztes Fernsehen

    Eigentlich gehören ich/wir dann zu den 2% ...

    ... es sei denn, dass man als Nutzer von 'Sky +24' zum anderen Lager gehört.
    Na ja ... und "Das Wetter im Ersten" schaue ich ab und an auch mal in der Mediathek ...

    ... aber so war das bestimmt nicht gemeint, es ging wohl eher um die Speicherung daheim. ;)
     

Diese Seite empfehlen