1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Menschen mit Sehschwächen können von der verbesserte Bildqualität aktueller 3D-Fernseher profitieren. Das geht aus einer am Montag vorgestellten Studie von i2 Media im Auftrag des britischen Blindenverbands RNIB hervor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Bekommt man jetzt einen 3D Fernseher auf Rezept über die Krankenkasse ? [​IMG]
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    ohne Worte... :D
     
  4. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche


    Das hab ich auch gedacht ;)
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Und demnächst werden Sehschwächen durch 3D-Fernsehen gemeldet...
     
  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Dann soll mir mein Augenarzt mal einen neuen 3D-Fernseher verschreiben. Endlich mal Medizin, die man gerne nutzt.
    :winken:
     
  7. Endymion

    Endymion Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Techwood Natus X 832
    X 301 T
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Zwischen vorziehen und helfen liegen aber auch Welten. Vorziehen werden sicher viele das 3D Bild, weil die Tiefenwahrnehmung einfach viel besser ist dabei. Aber "besser" sehen tun sie dadurch ja nicht. Davon stand auch nichts im Artikel.
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Das würde ich aber nicht so einfach abtun. Vielleicht kennst Du den Effekt des "führenden Auges". Dabei wird das sehschwächere Auge mit der Zeit vom Sehzentrum quasi abgeschaltet und verliert evtl. die Übung, scharf zu fokussieren.
    Mit der 3D-Brille wird aber auch das sonst vernachlässigte Auge trainiert, auf sein 3D-Teilbild scharfzustellen, weil ansonsten der räumliche Eindruck nicht funktioniert... ;)
     
  9. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Morgen gibt es hier einen ähnlichen Artikel:

    5.1 Anlage hilft Menschen mit Hörschwäche

    Menschen mit Hörschwächen können von der verbesserte Tonqualität aktueller 5.1 Anlagen profitieren. Das geht aus einer am Mittwoch vorgestellten Studie von Digitalfernsehen im Auftrag des britischen Gehörlosenverbands "Hä? e.V." hervor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2010
  10. Stevie123

    Stevie123 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Studie: 3D-Fernsehen hilft Menschen mit Sehschwäche

    Das würde aber bedeuten das man in der normalen Welt nicht mehr dreidimensional gucken kann. Sowas habe ich nicht gehört.

    Dieses Training mit 3D Fernsehen wäre aber nur das scharfstellen auf eine Ebene. Das Bild hat ja nicht wirklich Tiefe. Die entsteht ja nur weil das Gehirn getäuscht wird.
     

Diese Seite empfehlen