1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FivePointeO, 13. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Die Überschrift sagt wohl fast alles. Mich hat es leider erwischt.

    Ich habe leider auch noch vor 3 Wochen ein Studentenabo abgeschlossen für 24,99 Euro. Da war das Finanzielle nicht abzusehen, das ging alles Schlag auf Schlag. Habe alle Pakete incl. Star, nur kein HD. Läuft auf einer S02 Karte.

    Eigentlich ne feine Sache, doch die will ich mir nicht mehr leisten. Ich würde gerne jemand anders von den Konditionen profitieren lassen. Was mache ich nun am Besten? Kontoübertrag und auf meinem Namen weiterlaufen lassen ist wohl die einzige Option, die Gebühren nicht zu erhöhen, oder? Und dann in die Bucht? Aber ich bin da etwas skeptisch...

    P.S. das ist kein Angebot, ich will erstmal abstecken, welche Möglichkeiten ich habe, und worauf zu achten ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2008
  2. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Musterstadt
    AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    Schildere dein Dilemma Premiere, vielleicht lässt man dich aus dem Vertrag.
     
  3. AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    lässt man nicht. die idee ist gut, du lässt einen anderen zahler (=bankverbindung) eintragen und gibst die smartcard weiter.

    nicht vergessen das abo gleich zu kündigen.

    komplette vertragsübernahme ist bei rabattabos nicht möglich
     
  4. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    Danke erstmal. Müsse ich, wenn ich das Abo an evt. jemand unbekannten weitergebe, Klauseln wie "keine Direkt-Filme, kein (Online-)Zugriff auf Vertragsdaten" einbauen? Nachher wird sonst z.B. der schon gekündigte Vertrag (z.B. Online) doch noch verlängert.

    Ich möchte halte eventuelle Stolpersteine umgehen.
     
  5. AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    vertragspartner bleibst ja du. d.h. ohne deine zustimmung kann eh keine vertragsverlängerung o.ä. durchgeführt werden.

    sämtliche kommunikation läuft ja auch weiterhin über dich.
     
  6. macmarkus

    macmarkus Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    1.703
    am besten suchst du dir jemanden in der nähe (oder im bekanntenkreis), dem du die karte zu deinen konditionen "ausleihst" ... ist die einfachste lösung.
     
  7. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    habe eben mal bei Bekannten nachgefragt und die Resonanz war ehrlich gesagt so überwältigend, dass die sich nun drum "kloppen". Damit habe ich ehrlich gesagt gar nicht gerechnet. Werde das nun unverändert nem Kumpel weiterreichen und alle freuen sich. Danke nochmal.
     
  8. bigdadd508

    bigdadd508 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    nur so ne Randnotiz: Mit der Planung habens manche Studenten auch nicht, oder ??? :D

    PS: war nicht böse gemeint, konnte mich nur nicht zurück halten :winken:
     
  9. AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    top kommentar - bist ein fuxx *thumps up*
     
  10. Hiro0815

    Hiro0815 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    AW: Studentenabo und Liquiditätsprobleme, was kann ich nun tun?

    Das hat nix mit Student zutun, sondern mit "wenig Geld". Ist glaube ich sogar wissenschaftlich nachgewiesen, dass Leute mit wenig Geld nen hohen Konsumdrang nach so Sachen wie PAY TV, Handies, Spielkonsolen usw. haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen