1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.254
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Leipziger "Tatort"-Kommissare stehen in ihrem neuesten Fall vor einem Rätsel: Wie passen ein Physik-Student, der in Flammen aufging, und ein Haschischlager zusammen? Auf der Suche nach Antworten müssen die Ermittler aber schnell feststellen, dass die Drogen ihr kleinstes Problem sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Tatort aus Leipzig? Das heißt, Eva und Martin ermitteln, ick freu mir drauf. :)
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.481
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    kein Bruce Willis Tatort wie letzte Woche, aber trotzdem gut ;)

    Was ich etwas komisch fand, das der OG UA die Befehle gab, und der Feldwebel daneben stand, und keinen Mux von sich gab.
     
  4. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Nun ist er ja zum Glück vorbei und eventuell war deine Vorfreude bei der Story etwas verfrüht :LOL:
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Finale Rettungsschlüsse gegen den Täter vom SEK.
    Und der drückt dann noch in aller Ruhe die "Knöpfe" - ziemlich hirnlos - leider.
    Bin sogar zwischenzeitlich kurz eingepennt.
    Neee, das war heute ein schwacher Tatort aus Sachsen.
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Zu denken gibt mir eher, dass ich nicht beim ZDF vorbei geschaut habe...
     
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Das war sicherlich ein Fehler. Mir ist es ohnehin ein Rätsel, warum DF zum Tatort häufig noch einen Hinweis gibt, während eine so hochwertige Produktion wie beim ZDF heute übersehen wurde.

    Ich habe jedenfalls in dem Quotenthread einen Hinweis gegeben und fand den ersten Teil zwar z.T. etwas drastisch, aber recht eindrucksvoll.

    Letzlich gehört das Drastische wohl auch dazu, wenn man Krieg nicht beschönigen will.
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Korrekt und volle Zustimmung.

    Mich stimmt ein wenig versöhnlich, dass derartige Sendungen in aller Regel wiederholt werden. Also kein wirkliches Drama.


    Zum Tatort in Leipzig: unrealistisch, sicher - und doch 10 Lichtjahre näher an der Realität als das Geballer mit Til.
     
  9. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Dafür wurde für den ZDF-Dreiteiler schon seit einer Woche fleißig die Werbetrommel in den Medien gerührt.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Student in Flammen beim neuen "Tatort" aus Leipzig

    Weiß ich auch. Sonntag ist in der Regel aber wegen dem Tatort Ebbe bei den ÖR und deshalb Tatorttag - sozusagen aus Gewohnheit. ;)
     

Diese Seite empfehlen