1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Strong SRT 5110

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Monti, 31. August 2004.

  1. Monti

    Monti Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo!

    Habe mir den Strong SRT 5110 bei Amazon gekauft (wohne in Bochum und empfange daher momentan nur das Paket mit ARD/arte/Phoenix/WDR) und das Problem das an meinem 3:4 Fernseher das WDR-Programm immer mit schwarzen Streifen rechts und links (das Bild ist dabei zusammengestaucht) angezeigt wird. Die anderen Programme haben dieses Problem nicht. Nach Aufruf des EPGs oder der Menus ist das Bild okay. Liegt das jetzt an der Receiversoftware oder am ausgestrahlten Programm, wo das Bildverhältnis nicht richtig/eindeutig kodiert wird? Bzw. wer hat ähnliches bei diesem Receivermodell beobachtet?
     
  2. jürgenp

    jürgenp Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Dortmund
    AW: Strong SRT 5110

    Hallo, geh mal ins Menue, dort auf Konfiguration, dann im Konfigurationsmenue ganz runter scrollen bis "Bildformat" und da mit den Pfeiltasten auf schmal, dann OK, raus aus dem Menue und fertig.
     
  3. stefages

    stefages Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Offenburg
    AW: Strong SRT 5110

    Hallo Monti,
    wie kommst du mit der Ferbedinung zurecht? Diese soll ja relativ schwach sein, weshalb man stark auf den Receiver "zielen" muss. Ist das bei dir auch so?
     
  4. jürgenp

    jürgenp Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Dortmund
    AW: Strong SRT 5110

    Auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war gebe ich mal meinen Senf dazu. Ich kann die FB hinhalten wo ich will und brauche nicht auf den Receiver zielen. Habe auch keine Abstürze.
    In wie weit nachher der EPG und DD out wirklich funktionieren werde ich ja erst ab 8. November feststellen können.
    Was mich nur wundert das man nirgends etwas über das Gerät findet, noch nicht mal auf der Homepage.
    Leider gibt es den Receiver bei Amazon nicht mehr.
     
  5. Monti

    Monti Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Strong SRT 5110

    Hab 3:4 als Bildformat eingetragen, hilft aber trotzdem nicht.
     
  6. Monti

    Monti Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Strong SRT 5110

    Ist eigentlich okay und kein Vergleich mit den Fernbedienungen von z.B. Cyberhome. Könnte nur ein wenig wertiger verarbeitet sein und das grosse Steuerkreuz wird vom Receiver leider nur für die Konfigurationsmenus benutzt.
     
  7. Tequilaa

    Tequilaa Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Strong SRT 5110

    Grüzi an alle!
    Bin neu hier und mein erster Beitrag!
    :winken:
    Wollt mich auch mal informieren zu DVB-T! Bei uns(Wuppertal) gehts erst ab November richtig los!
    Konnt es aber nicht aushalten und wollte nicht mich ins Gemenge schmeißen wenn alle rennen und habe mir auch schon mal ein Gerät gekauft!(SRT5110)
    Hatte in der Vergangenheit einen Strongreceiver und war sehr zu Frieden!
    Habe mich deswegen vom Saturnverkäufer beraten lassen und der hat mir in der Preislage(bis 100 Euro) auch zu dem SRT5110 geraten!
    Ich kann das mit der FB nicht nachvollziehen! Bei mir klappt das Ansprechverhalten sehr gut! Kann es daran liegen, dass du irgendwelche Störquellen bei dir hast(z.B. Musikanlage-DVD.....) Heut zu Tage sammelt sich ja so einiges an!
    Ansonsten bin ich mit der Bedienung sehr zu Frieden(zum eigentlichen Fernsehen kann ich leider erst ab November was sagen) Die Vorführung im Markt hat mich aber überzeugt!
    Naja und wenn man halt was besseres haben will muß man halt auch ein bischen mehr zahlen denke ich! Hier sollte man nicht einen Golf mit einem Mercedes vergleichen!
    Besser als die Skymaster sind die Strong allemal! Und bis 100 Euro die Empfehlung vom Saturnverkaufer und auch meine!
    Test hatte ich auch keine gefunden- das liegt wohl aber auch daran, dass das Gerät erst seit kurzem erhältlich ist(Aussage Saturnmitarbeiter).
    Zu dem 4:3 Verhältnis kann ich leider auch keinen Tip mehr geben! Ich denke mal das hat was mit der Ausstrahlung/Anpassung zu tun!Kennt man ja von den 16:9 Fernsehern! Ich denke mal , dass das Bild bei dir in einem "krummen" Verhältnis gesendet wird(wird vielleicht noch angepasst)!
    Vielleicht unterstützt dein Fernseher auch das gelieferte Signal vom Receiver nicht! Setz doch mal zum Test nen anderen Ferseher dran! Wie gesagt bei den 16:9 Geräten muß man ja auch immer anpassen/umstellen auf das beste Verhältnis sonst hat man auch Streifen drauf!
     
  8. jürgenp

    jürgenp Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Dortmund
    AW: Strong SRT 5110

    Hallo Monti, nicht im Installationsmenue sondern im Konfigurationsmenue steht ziemlich weit unten Bildformat und man kann mit den Pfeiltasten rechts oder links schmal oder breit auswählen, bei breit habe ich auch dieses gedrückte Bild auf WDR, auf schmal ist es normal.
     
  9. Monti

    Monti Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Strong SRT 5110

    Ahh, jetzt funktioniert es. Danke! Komisch war nur, dass es vorher auch okay war, wenn man den EPG aufgerufen und wieder auf Vollbild geschaltet hat.



    @Tequilaa Und ich dachte, ich wäre der einzige der sich vor November nen DVB-T-Receiver kaufen würde. So umgeht man zumindest das Gedränge im November, wenn jeder einen haben will. Und für 50€ kann man ja nicht so viel verkehrt machen.
     
  10. jürgenp

    jürgenp Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Dortmund
    AW: Strong SRT 5110

    Habe auch erst probieren müssen denn ich dachte wenn man den Receiver auf 4:3 stellt reicht das aus. Für den Preis ist das Gerät doch vollkommen i. O.
    Ärgere mich das ich nicht gleich mehr bestellt habe, so für die Verwandtschaft und Bekanntschaft die alle vom Kabelfernsehen los kommen wollen.
    Jetzt gibts bei Amazon ja wieder einen relativ günstigen von Yakumo, ist aber wieder nichts drüber zu finden, bei Amazon gibts noch nicht mal Gerätedaten.

    Auch ich empfange ja nur die vier Sender, wohl aus Langenberg, aber ich konnte nicht länger warten, wenigstens schon mal ein bißchen testen.

    Nächste Woche soll die Sendeanlage vom Florian in DO gewechselt werden mal sehen ob es später dann schon etwas mehr gibt.
     

Diese Seite empfehlen