1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Strong SRT 4125

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Lothar2, 6. Juni 2004.

  1. Lothar2

    Lothar2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lemmer, Nederland
    Anzeige
    Hallo, ich habe ein Problem, den WDR und NDR auf meinem Sat-Receiver (Astra) einzustellen.
    Beispiel:
    WDR Köln
    Frequenzeinstellung:12.4215 GHZ
    Pol.: Horizontal
    Symbol Rate: ?????

    Das gleiche beim NDR2
    Die Frequenzeinstellung: 11.58225

    Vielleicht kann mir einer helfen.

    Lothar
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    WDR Köln ist auf 11.836 GHz, horizontal, SR 27500 und NDR Fernsehen auf 12.110 GHz, horizontal, SR 27500.

    NDR2 meinst du sicher über ADR oder analog.
    11.582 GHz, horizontal
    Analog: Tonunterträger 7,38/7,56
    ADR: Tonunterträger 6,30
     
  3. Lothar2

    Lothar2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lemmer, Nederland
    Hallo, ich meinte die Rundfunksender, WDR und NDR.
    Gruss
    Lothar
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Naja, vom WDR und NDR gibt es viele Rundfunksender... welche willst du denn hören?
     
  5. Lothar2

    Lothar2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lemmer, Nederland
    NDR 2 und WDR 2, Du glaubst gar nicht was das für ein Streß ist morgens beim Frühstück..... Ich lebe in Holland.:eek:
    Gruss
    L.Günther
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    OK, NDR2 hab ich ja schon oben geschrieben... WDR2:
    11.053 GHz, horizontal
    Tonunterträger analog: 7,38/7,56
    ADR: 6,30
     
  7. Lothar2

    Lothar2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lemmer, Nederland
    Hallo, habe ich schon probiert. Die Feldstärke bleibt im roten Bereich.
    Ich habe einen Strong SRT 4125. Im Menü kann ich die Frequenz einstellen. Danach wird nach der Symbol Rate gefragt. Bei anderen RDF-Sendern steht sie auf 22000. Das funktioniert bei WDR und NDR nicht. Ich nehme an es liegt an der Symbol Rate.
    Der LNB ist ein Universal, wenn das hilft.
    Gruss
    Lothar
     
  8. Lothar2

    Lothar2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lemmer, Nederland
    WDR und NDR digital

    Der WDR hat mir mitgeteilt, daß es z.Zt. nicht möglich ist Rdf.-Programme digital über Satellit zu empfangen. Das geht nur über einen analog Receiver.
    Gruss
    Lothar
     
  9. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Ja dann... hab deinen Receiver ganz übersehen, kann nicht gehen. Wenn dir die beiden Programme so wichtig sind, kannst du dir einen ADR-Receiver kaufen, dann kannst du WDR2 und NDR2 digital empfangen. Das ADR-System wird allerdings in den nächsten Jahren eingestellt und ich würde deswegen keinen Receiver mehr kaufen.
     
  10. Lothar2

    Lothar2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lemmer, Nederland
    Schade, die morgendliche Berichterstattung und Musik wird mir fehlen.
    Gruss
    Lothar:(
     

Diese Seite empfehlen