1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromwandler für den PKW

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 15. Mai 2011.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Da wir ja schon ein Kaffeethema haben, kann ich mich hier gleich mal anschließen, wenn ich meiner spätrömischen Dekadenz fröhnen möchte, brauch ich zu meiner Kühlbox, die schon vorhanden ist, einen Stromwandler, der kurzzeitige Spitzen von 1300 Watt auffangen und an einer 12 V Batterie betrieben werden kann.
    Es gibt doch nichts schöneres als einen Tortellinisalat und einen heißen Kaffee, frisch aus dem Vollautomaten, an einer Raststelle oder bei einem Sonntäglichen Picknick am heimischen See.

    :D

    Ob des ganzen Vorgeredes, ja, ich brauch da wirklich ein solches Gerät, wenn es denn noch einen USB Anschluß hätte, wäre das ganze Perfekt.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Stromwandler für den PKW

    Kurzfristig und Gleichstrom? Wie das? Braucht Deine Kühlbox etwa AC?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Stromwandler für den PKW

    Die Kühlbox hat ein 12 V und 230 V Anschluß, wäre also nicht an ein Gerät gebunden.
    Geht in erster Linie um den Kaffeevollautomaten.
    Die zieht im Schnitt um die 300 - 400 Watt, in kurzen Spitzen um die 1300 Watt, das aber auch nur ganz kurz.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromwandler für den PKW

    Sowas nennt sich Transverter oder zu Deutsch Spannungswandler (Strom wandler ist ganz was anderes)
    hier was für Dich passendes. Die Leistung sollte auch dicke reichen.
    Eine Nummer kleiner: klick dann aber eben nur maximal 1200W spitze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2011
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Stromwandler für den PKW

    Genau, sowas meinte ich, hatte auch schon geguckt, wollte mich halt nur vergewissern, daß dies auch funktioniert, las nämlich auch schon etwas von Microwellen aber dann nur bis zu 800 Watt.
     
  6. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Stromwandler für den PKW

    Sind solche Dinger eigentlich gut für die Geräte, die man damit betreibt? Ich könnte mir vorstellen, dass es Spannungs- und Stromschwankungen gibt und das für empfindliche angeschlossene Geräte schlecht ist.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Stromwandler für den PKW

    Für das Geld, was sowas kostet (und letztlich dann ja auch deine Batterie leernuckelt!), würde ich mir statt dessen eine mobile Kaffeemaschine zulegen.

    Der Klassiker:
    Bialetti Moka Express 3 Tassen Espressokocher: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Oder die Luxus-Variante:
    Handpresso 48200 Handpresso Wild mobile Espressomaschine mit 16 bar: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Und zum Wasserkochen:
    Campingkocher Gaskocher Kartuschenkocher Nurgaz/Rsonic + 3 Gaskartuschen: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Ist allemal besser, als 'nen Vollautomaten ins Auto zu hieven... :rolleyes:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromwandler für den PKW

    Da gibts keine Schankungen. Stromschankungen kann nur das angeschlossene Gerät selbst erzeugen. Stören aber nicht da die Spannnung geregelt ist.

    So einen ähnlichen Wandler hat mein Bruder der seinen PC mit Solarzellen betreibt.

    Eine Maschnine für 12V tut das aber genauso. Der Verbrauch ist ja der gleiche. (Die Verluste durch den Wandler sind minimal da sie ca. 85-95% Wirkungsgrad haben).
    Nur nit Gas wäre das nicht der Fall.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  9. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stromwandler für den PKW

    nun gut, man gönnt sich ja sonst nix ...
    Einen leistungsfähigen Kaffeeautomaten über Spannungswandler zu betreiben ist aber immer risikobehaftet, denn die Dinger sind nicht von schlechten Eltern was den Energieverbrauch anlangt.
    Technisch gesehen gibt es sehr gute Wandler mit hervorragenden Eigenschaften, aber für einen Kaffeeauomaten sind ja keine hochstabile Wandler notwendig, aber leistungsfähig müßten die schon sein und das sind die nur, hat man quasi eine LKW-Batterie zur Verfügung.
    Im PKW würde ich nach Alternativlösungen suchen, um nicht auf meinen Kaffeegenußverzichten zu müssen, denn ein leerer Fahrzeugsammler startet nämlich am Ende nicht mal mehr das Auto :-( !

    Gruß Proon
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromwandler für den PKW

    Das ist bei jedem Kaffeekocher nun mal so, egal welches Modell.
    Eine LKW Batterie nutzt Dir in einem PKW aber auch nichts da man sie nie voll bekommt.
     

Diese Seite empfehlen