1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromversorgung BK Inlineverstärker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von b.theobald, 14. Oktober 2006.

  1. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mir nen kleinen 18db Inlineverstärker fürs Kabel-TV besorgt um damit den Empfang etwas zu verbessern. Hab eben manchmal kleine Aussetzer beim Digital-TV.
    Nun weiß ich aber nicht wie ich diesen Verstärker mit Strom versorgen kann, eine Anleitung gabs keine dazu. Das Teil braucht laut Aufdruck +5VDC und 40mA. Jemand ne Idee wie das beim Kabel-TV funktionieren soll? Kann der DVB-C Receiver diese Stromversorgung liefern?

    Wenn ich das Teil einfach so einbaue ist das Kabel tot, analog und digital geht dann gar nix mehr.
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Stromversorgung BK Inlineverstärker

    ...Netzteil kaufen und anschliessen...?
     
  3. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    AW: Stromversorgung BK Inlineverstärker

    Kann ich denn einfach so das Netzteil in mein Hausnetz einspeisen? Gibts denn irgendwo Netzteile, die schon mit F-Stecker ausgestattet sind?
     

Diese Seite empfehlen