1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromverbrauch Standby

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Plusminus, 22. Dezember 2009.

  1. Plusminus

    Plusminus Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    ich würde gerne von objektiven Dreamboxbesitzern (falls es sowas gibt) wissen, was die HD fähigen Dreamboxen so an Strom verbrauchen.

    dabei interessieren weniger die Katalogangaben, als tatsächlich gemessene Werte, die erfahrungsgemäss gerade bei Linux Receivern im Standby (so vorhanden auch Deep Standby) oft nicht den Katalogangaben entsprechen.

    gut wäre auch nicht gerade Messgeräte von Aldi & Co zu benutzen, da ausser relativer Genauigkeit der Threshold bei den Billigmessgeräten oft erst bei knapp 10 W liegt.
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.815
    Zustimmungen:
    7.407
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Stromverbrauch Standby

    Kann man so nicht pauschal sagen. Es kommt auch darauf an, wieviel bspw. der LNB braucht. Wenn das über einen aktiven Multiswitch läuft, braucht der Receiver wesentlich weniger. Ältere LNBs brauchen mehr Strom als neuere.

    So sieht es ungefähr bei der DM800 HD PVR aus.

    nur TV schauen: 16W
    einen Film von der internen Festpllatte schauen: 11W
    TV schauen und gleichzeitig aufnehmen: 17,5W
    Standby: 9W

    Einen Deep Standby hat die 800er nicht, nur die DM8000. Da ich die 8000er nicht habe, kann ich dazu nichts sagen.
     
  3. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: Stromverbrauch Standby

    Da Du nicht schreibst welche Dreambox, hir mal Daten von der 8000er.





    ohne gewähr
     
  4. Plusminus

    Plusminus Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stromverbrauch Standby

    trotzdem danke :)
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stromverbrauch Standby

    Also nix mit Heizlüfter, dann wäre das auch geklärt und du kannst aufhören den Unsinn weiter zu erzählen. Wieder ein Reinfall.
     
  6. Plusminus

    Plusminus Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stromverbrauch Standby

    p.s. freut mich, dass es tatsächlich auch objektive Dreamboxbesitzer gibt und nicht nur Bubis für die das irgendein Ersatz für was auch immer ist...
     
  7. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stromverbrauch Standby

    Man sollte das aber nicht verallgemeinern dass wegen der Schwärmereien hier die Dreambox für viele deswegen gleich nur eine Penis-Verlängerung ist. Die Box ist einfach super und nur weil die hier, aus meiner Sicht zu Recht, oft in höhen Tönen gelobt wird hat einfach mit der super Qualität zu tun.

    Das mit den Verbrauchswerten ist interessant, habe eine DM800 und wusste dass die keinen Deep-Standby hat, 9 Watt ist aber schon ordentlich. Mache die aber auch ab und zu ganz aus über eine Funk-Steckdose, man nimmt ja nicht immer was auf.
     
  8. Juppiklein

    Juppiklein Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stromverbrauch Standby

    Wie immer, wenn es um Technik geht. ;)
     
  9. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Stromverbrauch Standby

    Deep-Standby ... d.h. ich kann zum Beispiel etwas vorprogrammieren, die HD8000 in den Deep-Standby versetzen und ein paar Stunden wacht sie zu dem Termin alleine auf (und geht anschließend wieder in den Deep-Standby)?
    Funktioniert das tatsächlich?
     
  10. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stromverbrauch Standby

    Ja da die 8000 im Gegensatz zur 800 einen Frontprozessor hat welcher das steuert.
     

Diese Seite empfehlen