1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromverbrauch LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von thunderbug, 27. Oktober 2005.

  1. thunderbug

    thunderbug Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    265
    Anzeige
    Eine kurze Frage an die Experten unter Euch.

    Wenn ich mir die Bedienungsanleitungen bzw. die technischen Blätter verschiedener LCDs durchlese, so fällt mir auf, dass sich die Loewe-LCDs durch einen recht niedrigen Stromverbrauch auszeichnen. Bspw. verbraucht der Concept L32 lediglich 75 W (Nennleistung in Watt).

    Oder habe ich da was falsch verstanden?

    Fujitsu-Siemens Myrica 32 vebraucht über 150 Watt!!! Mein sechs Jahre alter Röhren-TV dagegen "nur" 135 Watt.

    Da für mich der Stromverbrauch von TV-Geräten ein maßgebliches Kaufkriterium darstellt: hat noch jemand einen Tipp, welche Geräte sparsam mit dem Strom umgehen?

    Vielen Dank und beste Grüße
    thunderbug
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Der Stromverbrauch ist maßgeblich von der Hintergrundbeleuchtung abhängig.
    Je nachdem wie diese eingestellt ist verbraucht das Gerät mehr oder weniger.
    Es ist also auch eine Frage ob es sich dabei um den maximalen Stromverbrauch handelt oder um den Stromverbrauch in der Standard Helligkeit.

    Gruß Gorcon
     
  3. thunderbug

    thunderbug Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Hallo Gorcon,
    vielen Dank für Deine Info. Und was bedeutet nun NENNLEISTUNG IN WATT, wie sie bei den Loewe-LCDs angegeben wird?

    Beste Grüße
    thunderbug
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.542
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Gibt es da irgendeine Norm,ISO oder ähnliches?
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Die Zahlen der Plasmas sind dort aber sehr "geschönt" und die der LCDs extrem nach oben korrigiert.:eek:

    Das ein Plasma aber in Abhängigkeit der Helligkeit (des abgestrhalten Lichtes) mehr oder weniger Strom verbraucht, ist korrekt.
    Aber ein Plasma verbraucht generell mehr wie ein gleich großer LCD im Durchschnitt.

    Gruß Gorcon
     
  7. thunderbug

    thunderbug Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Besten Dank für den Link. Diesen habe ich beim googeln auch gefunden und bin daraus nicht wirklich schlauer geworden.

    Die Frage ist doch die: sind die Loewe-LCDs derart stromverbrauchsoptimiert, dass sie mit 75 Watt auskommen? Ich kann es garnicht glauben. Deshalb auch meine Frage, was es mit der Nennleistung in Watt auf sich hat.

    Eine gestern gesendete E-Mail an Loewe blieb bis dato unbeantwort.

    Beste Grüße
    thunderbug
     
  8. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Kann da Gorcon nur Recht geben .. es ist von der Hintergrundbeleuchtung abhänging und vor allem ob ein qualitativ hochwertiger Vollbrücken-Inverter / Treiberchip verbaut ist oder nicht.
     
  9. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    @thunderbug

    Woher hast du das mit den 150 Watt ? Gemessen oder ...?

    LCD's gleicher Größe sollten wirklich immer etwa gleichen Stromverbrauch haben (gleiche Helligkeit vorausgesetzt). Die Wirkungsgrade der Lampen unterscheiden sich nicht allzu sehr und sonst sind da noch die Verluste der Wandler und die restliche Elektronik. Auch die Wirkungsgrade der Wandler/Inverter unterscheiden sich nur wenig egal welche Technologie das ist und die restliche Elektronik verbraucht prozentual gesehen wenig (<10%).

    Da kann man auch nichts großartig optimieren. Erst bei neuen Beleuchtungstechnologien sind da Änderungen möglich. Aber die jetzt aufkommenden LED-Hintergrundbeleuchtungen brauchen erstmal mehr Energie.

    Jens
     
  10. thunderbug

    thunderbug Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Stromverbrauch LCD-TV

    Hallo Jens,
    vielen Dank für Deine Info.

    Die 150 Watt habe ich hier gefunden:

    http://www.fujitsu-siemens.de/products/entertainment/lcd_tvs/myrica_lcd_32.html

    --> Datenblatt des LCD-TVs
    Dort steht etwas von 150 Watt Leistungsaufnahme.

    Wie geschrieben, habe ich diesbezüglich keine Kentnisse.

    Beste Grüße
    thunderbug
     

Diese Seite empfehlen