1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromverbrauch EXR158

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Apogäum, 8. September 2011.

  1. Apogäum

    Apogäum Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab letzmals den Stromverbrauch meines MS EXR158 von Kathrein gemessen.
    Mit LNB UAS584 und 3 Receiver in Standby zieht der MS 8W.
    Wenn 1 oder alle 3 Receiver an sind braucht der MS auch 8W!
    Danach habe ich alle Zu- und Ableitungen abgesteckt. Dann waren es immer noch 7W!!
    Wie kann es sein dass der MS in Betrieb und Leerlauf die gleiche Leistung zieht??
    Ich hab den Stromverbrauch mit einem Leistungsmesser sowie mit einem digitalen Multimeter gemessen. Beide zeigten den gleichen Wert. Ein Messfehler ist also ausgeschlossen. Ich dachte wenn kein Receiver an ist geht der MS in den Standby-Modus.

    Wer von euch hat auch ein EXR158? Was verbrauchen eure MS??
    Ich bitte um Mithilfe.

    Gruß
    Johannes
     
  2. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Der EXR 158 hat zwar ein effizientes Stromsparkonzept, aber keine klassische Standby-Schaltung. Das LNB wird somit immer mit Strom versorgt, und hat immer gleichmässige Betriebstemperatur. Das kann im Winter von Vorteil sein.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  4. Apogäum

    Apogäum Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Ich will keine Außenheizung haben, sondern ein MS das nur bei Receiver ON versorgt wird.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Das hat zum einen technische, zum anderen praktische Gründe.

    Die Oszilator-Frequenz von so manchem LNB triftet zwischen kaltem und betriebswarmem Zustand erheblich. Mir ist das mal an einem Smart Super-rauscharm 0,2db-LNB in Verbindung mit einer Dbox2 von Sagem (bekannt für ihre sehr schlechte AFC) aufgefallen. Kalt empfing das Ding nix, war der LNB auf Betriebstemperatur, ging es auf eine mal.

    Zudem ist es im Winter bei heftigen Schneefällen schön zu beobachten, wie der LNB immer frei von Schneeansamlungen ist.

    Bei mir ist Astra und Hotbird LNB abgetaut, der nur bedarfsweise über einen Disecq-Schalter betriebene 4,8° LNB immer schön eingeschneit :)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Mancher Perfektionist klebt von hinten an seine Prime-Focus-Antenne auch noch eine Heizfolie :D
     
  7. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Sorry, aber dann hätte man sich vorher informieren müssen, und sich für ein anderes Modell entscheiden sollen.

    Übrigens, die Stromersparnis zu einem konventionellen MS beträgt ca. 8.-€ im Jahr.

    [Ironie on]
    Gehören Sie auch zu den Leuten, die ihren Fernseher im ECO-Modus laufen lassen um ein paar Cent zu sparen, im Gegenzug aber ein deutlich "flaueres" Bild in Kauf nehmen?
    [Ironie off]
     
  8. Apogäum

    Apogäum Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Wie kommen Sie auf 8€ im Jahr?
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Stromverbrauch EXR158

    Watt x Stunden x Tage im Jahr x Strompreis usw. !

    Jetzt ist nur fraglich welchen Multischalter man als Referenz heranzieht + wie lange ein receiver-powered-Multischalter mit Strom versorgt wird (also wie lange man TV schaut) in diesem Referenzbeispiel !
     
  10. Apogäum

    Apogäum Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stromverbrauch EXR158

    die letzten Beiträge gehen von der ursprünglichen Frage zu weit weg.
    der Thread kann daher geschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen