1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromfresser Panasonic 42PZ700

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von marko2, 21. Januar 2008.

  1. marko2

    marko2 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich wollte mir eigentlich den Panasonic 42PZ700 Plasma zulegen, aber als ich mich informierte was der an Strom verbraucht traf mich der Schlag. 494 Watt soll es laut Hersteller sein im Schnitt, gefunden auf der Panasonicseite. Das kann doch nicht sein, den vergleichbare andere Geräte verbrauchen deutlich weniger.
    Hat jemand von Euch den 42PZ700, und macht sich das bemerkbar im Stromverbrauch?
     
  2. Ron300

    Ron300 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Hi,

    ja ich habe auch dieses Gerät. Dieser Wert ist aber nur ein Durchschnittswert. Beim LCD ist die Hintergrundbeleuchtung gleich, daher auch der Stromverbrauch konstant.

    Beim Plasma ändert sich das je nachdem was man grade sieht (hell-dunkel).

    Ich selbst habe aber den Verbrauch dahingehend nicht gemessen. Will einen Fernseher nach meinem Geschmack und habe einfach nur sehr gute Bilder! Und wer sich so ein Gerät leistet kann auch ein bisserl mehr für Strom ausgeben :)
     
  3. Ron300

    Ron300 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Hi,

    ja ich habe auch dieses Gerät. Dieser Wert ist aber nur ein Durchschnittswert. Beim LCD ist die Hintergrundbeleuchtung gleich, daher auch der Stromverbrauch konstant.

    Beim Plasma ändert sich das je nachdem was man grade sieht (hell-dunkel).

    Ich selbst habe aber den Verbrauch dahingehend nicht gemessen. Will einen Fernseher nach meinem Geschmack und habe einfach nur sehr gute Bilder! Und wer sich so ein Gerät leistet kann auch ein bisserl mehr für Strom ausgeben :)
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Ja die aktuellen Panasonic Full-HD Plasmas haben einen enormen Energiehunger - nicht zu vergleichen mit den XGA Panels gleicher Groesse. Den Grund habe ich hier schon oefters erklaert...Ist bei den Full-HD Samsungs aehnlich, der einzige der das im Griff zu haben scheint sind die Pioneers der LX-Serie.
     
  5. JoeyCortez

    JoeyCortez Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Hedwigs-Holzbein
    Technisches Equipment:
    Dreambox 500c, Thomson DCI 1500, Arena Liga
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Das wird durch den immens fetteren Preis der pio`s schnell wieder relativiert!!

    Joey
     
  6. Ralfii

    Ralfii Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    215
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Einfach ein paar herkömmliche Glühlamen oder das Halogenzeugs durch einige Sparlampen austauschen und schon hat man das wieder drin.

    Damit muss man einfach leben....
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Nicht im Schnitt sondern maximal. Der Schnitt liegt deutlich niedriger!
    Ich habe bei meinen TH42PV71S auch nur knapp 110W im Schnitt obwohl dort die Stromaufnahme mit 261W angegeben ist. ;)

    Gruß Gorcon
     
  8. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Sorry, aber das glaube ich so ohne weiteres nicht. Panasonic würde den Verbrauch sicher nicht mit 494 Watt bei ihrem 42er beziffern, wenn sich der Wert im Mittel tatsächlich bei rund 150 Watt einpendeln würde. Auf den Kopf gefallen sind die bei Panasonic schließlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2008
  9. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    da gebe ich dir ausnahmsweise mal absolut recht.
    offensichtlich rechnen sich hier einige was schön - menschlich!
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Stromfresser Panasonic 42PZ700

    Nö.
     

Diese Seite empfehlen