1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromabrechnung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 10. April 2014.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Noch weniger geht wohl fast garnicht mehr. :winken:

    8.5.13 - 31.3.14

    1710 kWh

    Das waren auf 365 Tage hochgerechnet irgend was etwas über 19xx kWh, was uns berechnet wurde, denn wir sind ja jetzt zu den Stadtwerken Flensburg gewechselt.

    Nebenbei, wir sind schon ein 2 Personen Haushalt. ;)
    Da gibt solche Zahlen garnicht, die man per Schieberegler einstellen kann.
     
  2. franzjaeger

    franzjaeger Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    6.018
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    MR 303
    MR 102
    AW: Stromabrechnung

    Das verbrauch ich in 3 Monaten !
     
  3. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Stromabrechnung

    Was hat denn der Stromverbrauch mit dem Stromanbieter zu tun?
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Stromabrechnung

    Hmmm, also wir haben vom 22.03.2013 - 22.03.2014

    3724 kWh verbraucht. Allerdings muss man auch dazu sagen, wir haben ne Elektro-Therme und sind ein 3-Personen-Haushalt.

    Wenn ich mir aber diese Seite hier anschaue

    Musterhaushalt.de - Durchschnittswerte - Durchschnittlicher Stromverbrauch

    wo die von 5151 kWh sprechen, sind wir da ja noch gut dabei. :eek:
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Stromabrechnung

    Naja, diese Vergleich ist ein wenig ungenau. Denn "elektrische Warmwasserbereitung" gibt es ja auch unterschiedlichen Varianten. Die Systeme mit Warmwasserspeicher sind i.d.R. deutlich sparsamer als Durchlauferhitzer. Und bei letzteren gibt's ja auch eine breite Spanne.
     
  6. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Stromabrechnung

    Ich verbrauche allein rund 1100 - 1200. Schwankt stark, je nachdem wie oft der PC im Jahr läuft. Ebenso der Fernseher. ^^

    Weniger Verbrauch = länger auf der Arbeit, Mehr Verbrauch = Mehr Zu Hause
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Stromabrechnung

    Mein Verbrauch sieht ähnlich aus, auch 2 Personen Haushalt.

    Könnte noch weiter sparen, wenn ich mal Waschmaschine und Kühlgefrier-Kombi austausche, da diese schon relativ alt sind.
     
  8. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stromabrechnung

    Wer seinen TV und PC fast 20 Stunden am Tag laufen hat, so wie ich, kann nicht auf 3000 KW/h kommen, wir brauchen mit 3 Personen 10.000 KW/h im Jahr, gut dass mein Vater 6000 KW/h umsonst bekommt :D
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Stromabrechnung

    Das verstehe ich nicht!
    Bei einem Durchlauferhitzer wird die zugeführte elektrische Energie in Wärme umgewandelt. Um eine bestimmte Menge Wasser zu erwärmen, braucht man eine bestimmte Menge Strom. Simple Physik. Mein Durchlauferhitzer hat unterschiedliche Leistungsstufen, zusätzlich kann ich eine der drei Phasen am Sicherungsautomat abschalten. So kann ich zu jeder Jahreszeit eine Temperatur einstellen die ohne Beimischen von kaltem Wasser angenehm ist.

    Bei einem Warmwasserspeichergerät wandelst du auch Strom in Wärme um, und zwar ebenfalls mit annähernd 100% Wirkungsgrad. Wie soll das "deutlich sparsamer" sein? :confused:

    Das einzige Argument welches ich mir vorstellen kann ist, dass der Durchlauferhitzer eine gewisse Mindestmenge an Wasser benötigt um zu laufen. So könnte man bei einem Warmwasserspeichergerät vielleicht mit weniger Wasser insgesamt duschen, das wäre dann auch sparsamer.
    Rein physikalisch sollten aber beide Arten der Wassererwärmung durch Strom gleiche Ergebnisse liefern. Im Gegenteil, die thermische Isolierung und thermische Masse des Tanks könnten sich ungünstig auswirken.
     
  10. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Stromabrechnung

    Hatten wir das Thema nicht irgendwie vor kurzem?^^
     

Diese Seite empfehlen