1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Striche im Bildhintergrund

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von K.Bonfire, 24. Januar 2005.

  1. K.Bonfire

    K.Bonfire Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem eigentlich schon seit ich meine D-Box habe:

    Auf schwarzem Hintergrund (z.B. bei auf nicht entschlüsselten Sendern oder bei Abspännen) sieht man auf meinem Fernseher am linken Rand, am rechten Rand und in der Bildmitte von oben nach unten verlaufende dunkle (bläuliche) Streifen. Die äußeren Striche sind ca 2 bis 2,5 Zentimeter breit, der mittlere ungefähr 1cm.
    Auf hellerem Hintergrund wie beispielsweise auf grünem Rasen bei Fussballübertragungen erscheinen die Striche ebenfalls, allerdings sind sie hier eher gräulich.
    An meinem TV und an der Box liegt es nicht, beides wurde durch die Geräte meines Vaters ausgetauscht.
    Bleibt also das Kabel. Meint ihr, es könnte am Anschluss liegen?
    Wenn ja, was für ein Kabel sollte ich bei einer Neuverlegung kaufen?
    Durch Bildeinstellungen am TV kann man die Striche teilweise kaschieren, ansonsten wäre ich wohl schon verzweifelt.
    Jedoch gibt es immer wieder Momente, in denen die Streifen deutlich zu sehen sind. Vor allem auch bei grauem Hintergrund wie z.B. Nebel.
    Bei Tageslichtaufnahmen ist so gut we nichts zu erkennen.
    Überhaupt kann man sagen, solange die Kamera nicht schwenkt ist nichts zu sehen, aber sobald die Kamera sich bewegt tauchen die Striche auf.
    Ich hoffe, ihr versteht meine Beschreibung halbwegs und könnt mir helfen.
    Mir gehen die Dinger dermaßen auf die Eier, es ist wirklich nicht zu glauben, wie lange ich mich damit schon rumärgere! :mad:
     
  2. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Geholfen hat der Kauf eines hochwertigen Scartkabels. Meins hab ich bei Amazon für 20 EUR gekauft, danach waren die Streifen weg.
     
  3. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Wieso kauft Ihr immer ein neues Scartkabel? :eek:

    Wenn nicht alle Programmplätze des Fernsehers belegt sind reicht es vollkommen auf ein leeren Programmplatz zugehen und dann auf den Digitalreceiver zu wechseln. ;)

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Das ist aber ein Armutszeugnis. Ein hochwertig geschirmtes Scartkabel (ich habe nur die von Burosch) ist die beste Lösung. Zudem scheint mir das Strichproblem eher von Fernseher erzeugt.... RGB-Probleme? Das wär nicht der erste TV...
    Zudem schaltet ein vernünftiger TV automatisch auf den AV-Platz meiner Ansicht nach! Und das schauen über den HF-Modulator ist ja wohl keine Alternative...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2005
  5. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Striche im Bildhintergrund

    @Eike

    Wer sagt denn was von HF-Modulator schauen? :eek:

    Natürlich schaltet ein vernüftiger TV automatisch auf einen AV-Platz wenn man den Digitalreceiver einschaltet, wenn man aber denn Fernseher erst einschaltet während der Digitalreceiver schon eingeschalten ist, kann man lange warten das automatisch auf einen AV-Platz gewechselt wird, dazu muss nämlich erst wieder der Digitalreceiver in Standby geschickt werden und dann wieder eingeschalten werden und schon schaltet der Fernseher auf einen AV-Platz um.

    Meine vorgehensweise ist, ich schalte Fernseher ein, gehe dann auf Programmplatz 37, dann schalte ich den Digitalreceiver ein und nun wechselt der Fernseher automatisch auf einen AV-Platz.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  6. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Striche im Bildhintergrund

    60-70€ für ein Scartkabel???:eek: Man kann auch übertreiben.:eek:
    Sind jedenfalls die Preise die ich im Netz gefunden habe.

    MfG
    w.klink
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Man kanns übertreiben. Aber ich habe einen anderen Preis... Man muß eben Leute kennen...
     
  8. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Meins hat 9,95€ gekostet(hama).Voll beschalten und jede Leitung einzeln abgeschirmt. Das tut's auch. Habe Keinerlei Probleme.;)

    MfG
    w.klink
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Siehst Du, und mit Hama habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. (Zugegeben schon 10 Jahre her...)
     
  10. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Striche im Bildhintergrund

    Na solange habe ich das Kabel noch nicht.Vielleicht 3Monate.;)

    MfG
    w.klink
     

Diese Seite empfehlen