1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 6. März 2006.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Harte Verbote für Fußball-Fans während der WM

    Berlin - Fußballfans dürfen ihre Videokameras zur Fußball-WM nicht mit in die Stadien nehmen. Das sieht nach einem Bericht der "Berliner Zeitung" (Samstag) die strenge Hausordnung des WM- Organisationskomitees vor. Durch das Kameraverbot soll verhindert werden, dass die Spiele an einen Ort außerhalb des Stadions übertragen werden, sagte OK-Sprecher Gerd Graus der Zeitung.
    Das wäre ein Verstoß gegen die teuer verkauften Übertragungsrechte. Auch professionelle Fotokameras sind verboten. Diejenigen, die gerne Plastiktüten voll Konfetti und Toilettenpapierrollen zum effektvollen Werfen mitbringen, müssen ebenfalls umdenken. "Größere Mengen von Papier oder Papierrollen" sind verboten. Fahnen- und Transparentstangen dürfen nicht länger als einen Meter sein, Megafone und Gasdruckfanfaren sind ebenfalls nicht erlaubt. Außerdem sind sperrige Gegenstände wie große Taschen, Rucksäcke und Reisekoffer untersagt.

    Auch einige Verhaltensregeln werden in der Hausordnung vorgeschrieben: So ist es verboten, "Flüssigkeit aller Art zu verschütten", insbesondere in Richtung anderer Besucher. Neben dem Hinweis, dass Feuer machen untersagt ist, werden die Besucher angehalten, beim Wegwerfen ihrer Abfälle auf die Mülltrennung zu achten. Angetrunkene werden es schwer haben, ins Stadion zu kommen. Denn offensichtlich alkoholisierten Personen soll der Zutritt verweigert werden. Anders als bei Bundesligaspielen von Hertha BSC gibt es nicht nur Sichtkontrollen. Im Zweifel müssen die Besucher auch in einen Alkometer pusten, ähnlich wie bei einer Verkehrskontrolle.

    Quelle

    Warum spielt man die WM nicht vor leeren Rängen,und auf einen Schlag sind alle Probleme null und nichtig.
    Die Zuschauer kann man doch von einem Bundesligaspiel reinkopieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2006
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    Ich verstehe das Problem nicht. Auf jedem größeren Konzert sind solche strengen Regeln seit Jahren völlig normal.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    Man wird ja nicht gezwungen ins Stadion zu gehen!
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    Da es wohl bei vielen "Fans" an Selbstdisziplin und Intelligenz mangelt, sind solche Vorschriften vollkommen in Ordnung.
     
  5. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    Sind die Vorschriften denn bei Fußballspielen sonst auch üblich?
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    Was hat das mit Videokameras zu tun? (Noch schlimmer die Menschen haben sogar Augen - auwia. Augen durch Chips ersetzen. Die Lösung. :D ) Die WM scheint nicht sicher zu sein, also veranstaltet man sowas einfach nicht. :p
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    ... und die Leute gehen immer noch hin. Warum auch immer.
     
  8. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: Strenge WM-Regeln: Videokameras in Stadien nicht erlaubt

    Man kennt doch Herdentiere. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen