1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - ARD und ZDF stimmen während der Weihnachtszeit mit umfangreichen Testsendungen auf das HDTV-Zeitalter ein, das im Februar zu den Olympischen Winterspielen startet. Doch Kunden der Kabel Deutschland sind nicht dabei.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.737
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    3 Worte:

    KCC Frankfurt 256-Qam

    und alle Probleme sind gelöst.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Find gut das die Meldungen so konkret die Gründe beim Namen nennen!

    Wofür zahlt man eigentlich an KDG jeden Monat Gebühren? Dafür das die sich mit den ÖR dumm und dämlich verhandeln um noch ein paar Euro für die Einspeisung abzugreifen! :mad:

    Der blöde ist der KDG Kunde! Zu Weihnachten sehen wir nix von ARD und ZDF in HD! Danke an die "professionellen" Manager der KDG! :eek:


    Werte "Sprecherin" der KDG! Es gibt einen eklatanten Unterschied zu Sat. Beim ihrem Kabelnetz gibt es auch noch sowas wie Kunden, ohja - das sind die Leute die jeden Monat zwischen 10-16,90 € an ihr Unternehmen zahlen damit Sie eine Infrastruktur vorhalten und die Sender bis in die Wohnung übertragen! Es ist also völlig unterschiedlich zu SAT Empfang, wo der einzelne Sat Zuschauer keinen Cent an den Sat BEtreiber zahlt! :eek: :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2009
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland hat eindeutig eine marktbeherrschende Stellung, und ist offenbar dabei, diese auszunutzen, um von den öffentlich-rechtlichen Sendern Geld für die Verbreitung der HD-Angebote zu erpressen.

    Darauf kann's doch nur die Antwort geben, dass die Landesmedienanstalten denen künftig nicht nur die analogen, sondern auch die digitalen Kabelbelegungen vorgeben müssen. Wer seine Monopol-Infrastruktur so ausnutzt, gehört hart an die Regulierungskandarre genommen!
     
  5. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Man muß noch dazu sagen,nicht nur die Kabelgebühren bezahlt jeder Kunde,sonder noch die GEZ und noch für Kabel Digital Home.Was will denn Kabel Deutschland noch alles aus uns raus pressen.Hier muß die Regierung eingreifen ansonsten nimmt das kein Ende.:wüt:
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Das wird kein Ende nehmen und ich setze darauf das die ÖR standhaft bleiben.

    Ich find das Argument gut, dass man ja die Signale jedem kostenlos zur verfügung stellt, sie aber nicht genutzt werden.

    Interessant ist hier aber mal eines (am rande zu erwähnen) als Sky eine ähnliche Strategie verfolgte, wurde immer wieder auch Sky als Schuldiger mit in den Ring geworfen. Mag zum teil auch Stimmen aber das hier beweisst doch nur die Geldgier von KDG.

    Man könnte einen mehrwert anbieten, macht es aber nicht :winken:. DAS nenn ich Kundenbindung und gute PR :D:D
     
  7. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Ein ende können nur die Kunden setzen, zumindest die mit einen ENV bei KD.
     
  8. Quandoz

    Quandoz Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Philipps TV
    HUMAX PR-HD 1000
    Yamaha Receiver
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Super Kabel Deutschland! Macht ihr richtig gut, die Kunden kurz vor Weihnachten derart vors Bein zu treten. Auf sowas muss man erst einmal kommen.
     
  9. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    unfassbar, wie KDG mit seiner "zahlungswilligen" Kundschaft umgeht. Aus gut unterrichteten Kreisen kannn ich nur berichten, daß man sich bei KDG weiterhin im Kerngeschäft um Internet+Telefonie übers Kabel beschäftigt. Der TV-Part ist denen im Moment nur sekundär wichtig!
    Anders ist das unglaubliche Fehlverhalten des Anbieters gegenüber seinen Kunden und auch den Sendern nicht mehr zu erkären! Ich hoffe, man besinnt sich in 2010 wieder auf die Wurzeln, nämlich TV-Übertragung und speist schleunigst alle verbliebenen HDTV-Programme ein.
    Ich weine für Euch alle, die keine "Salatschüssel" aufhängen dürfen eine Runde mit... :(
     
  10. llcd

    llcd Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Streit ums Geld: HDTV-Showcase weiterhin nicht bei Kabel Deutschland

    Sehe das genau so am Ende der Kette steht wieder der verbraucher der immer fein zahlt und dann doch nix davon hat!! Frechheit man sollte allen KDG Kunden raten zu kündigen dann werden die vielleicht mal sehen das ohne Kunden auch kein KD existieren kann denn ohne uns haben die auch kein Geld!!!
     

Diese Seite empfehlen