1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wer auf seinem PC Windows benutzt, kann beim Websurfen den Browser frei wählen. Dieses Versprechen hat Microsoftim Jahr 2009 gegeben - doch der Konzern hält sich nicht daran.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. schenk-christian

    schenk-christian Silber Member

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Modul Technisat
    AW: Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

    Ich glaub Microsoft muss jetzt Insolvenz anmelden.:D:D:D Das zahlen die doch locker aus der Portokasse. Ich glaube wohl kaum, dass Microsoft etwas ändert.
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

    Doch doch, die haben das ganze schon als Bug bezeichnet, den sie völlig übersehen hätten. Klar, ist natürlich auch gar nicht zu erkennen, wenn beim ersten Start sofort der IE aufgeht und nicht der Browserauswahldialog :rolleyes:
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

    Naja, die Frage ist aber durchaus berechtigt, warum ein Internet Browser reguliert werden muss, der überhaupt nicht mehr der Marktführer ist?!?
     
  5. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

    Ich hatte gestern auf einem Notebook mit Windows 7 nach den Juli-Updates für Windows auf einmal wieder ein Fenster mit der Browser-Auswahl, genauso wie nach der Erstinstallation vor einem Jahr.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

    Damit er es auch nie wieder wird:D
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Streit um Web-Browser: Microsoft droht erneut eine EU-Geldbuße

    Doch das haben sie längst. Man bekommt nach der Installation des Betriebsystems eine Auswahl welchen Browser man nutzen möchte. Nur wenn die Installations CD zu alt ist, muss man erst die entsprechenden updates machen.
     

Diese Seite empfehlen