1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.194
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das iPhone 5 muss mit außerordentlicher Präzision gebaut werden. Die Arbeiter, die es in China produzieren, beschweren sich über zu hohe Qualitätsanforderungen. Den Bericht über einen Streik tausender Beschäftigten weist der Auftragsfertiger Foxconn aber zurück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.352
    Zustimmungen:
    1.028
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    Ja klar, ist ja auch "Weltraumtechnologie" :rolleyes:
     
  3. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    [​IMG]

    Chinese baue!!

    [​IMG]

    *ironiekannvorkommen*
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    Apple hat doch versprochen, die Arbeitsbedingungen in China zu verbessern. Nun tun man genau das Gegenteil :eek:
     
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.352
    Zustimmungen:
    1.028
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    Tja, das liegt wohl eher daran, dass niemand 10-12 h am Tag die Dinger mit gleichbleibender Arbeitsleistung zusammendengeln kann, da passen halt mittelalterliche Arbeitsbedingungen nicht mehr zu der Smartphoneproduktion des 21. Jahrhunderts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2012
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    die Aktionäre hätten es aber wohl gerne...!?
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    Die 38,5 Stunden Woche bei vollem Lohnausgleich und alles wird gut;)
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    Und wie lachhaft, wenn Apple Inspektionen macht, Missstände anprangert und gleichzeitig die Preise drückt. Einfach nur verlogen, diese Firma.

    Sollten die mal das Geld, dass die in ihre beknackten Klagen stecken, denen zukommen lassen, die wirklich für deren Gewinn sorgen, den chinesischen Arbeitern. Das würde Apple aber wahrscheinlich auch in tausend Jahren nicht einfallen.
     
  9. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.201
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5

    Es wäre absolut kein Problem, diese Prazisionsarbeit von Robotern ausführen zu lassen.
    Aber offenbar sind chinesische Arbeiter noch billiger...
     

Diese Seite empfehlen