1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland will laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters die Deutsche Telekom auf Reduzierung der Gebühren für die Mitbenutzung von Kabelkanälen verklagen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Die sind aber aktuell schlecht drauf bei Kabel Deutschland.

    Keine Einigung mit der RTL-Gruppe und per Presseinterview Absage von RTL Nitro sowie den HD-Sendern. Jetzt eine lautstarke Kriegserklärung an die Telekom. Mit den Öffentlich-Rechtlichen wird es wohl auch nichts geben, wenn Ende des Monats die neuen HD-Sender starten. Wie steht es um Sky?

    Suchen direkt auf der Homepage Nachschub für die Drückertruppen im Vertrieb, anstatt sowas wie üblich in einem Jobportal zu platzieren, scheint wohl nicht mehr rund zu laufen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2012
  3. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Kann mir mal jemand bitte erklären worum es dabei geht?
    Mietet Kabeldeutschland bei der Telekom Kabel? Ich dachte das gehört denen?
     
  4. tf23

    tf23 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    nicht das kabel sondern die trassen der telekom, also die schächte, scheint wohl die kd zu stören das die was abdrücken müssen an die telekom.

    Bitte liebe KDG macht euren Laden dicht, besser so
     
  5. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Es geht nicht darum DASS sie was abdrücken müssen sondern aus deren Sicht ZUVIEL ;) Scheinbar gibt es eine gesetzliche Regelung über das Nutzungsentgelt der Kabelschächte aber die Telekom verweist bei ihren Gebühren darauf dass diese Regelung dafür nicht greift.

    Keine Ahnung weshalb es scheinbar gute 8 Jahre gedauert hat bis KDG da eine rechtliche Handhabe zu sehen glaubt aber wenn sie wirklich eine Klage eingereicht haben wird es da schon Ansatzpunkte geben.

    Und die Anwälte sollen ja schließlich auch mal was tun für ihr Geld :D
     
  6. tf23

    tf23 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Es läuft daraus hin das sie gar nix zahlen wollen !
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.424
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    ... alternative Telefonanbieter sind auch dauernd am jammern, weil die TAL-Miete zu hoch ist, warum sollte die KDG nicht auch über zu hohe Mieten jammern ;)
     
  8. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Wiedermal eine nichtssagende, stimmungsmachenversuchende PR die Äpfel und Birnen mixt und wesentliches unter den Tisch fallen lässt.
    Um vieviele Leitungs-Kilometer geht es überhaupt insgesamt?
    Welcher Teil der gemieteten Leitungen ist Überland (wo dann Richtfunkstrecken o.ä. eine Alternative wären)?
    Und was davon ist innerstädtisch, wo viele Netzbetreiber selbstständig billiger graben können?

    Wenn mein KNB hier etwas aufgräbt, ist das in ein paar Tagen wieder zu. Wenn m-Net mit viel PR den Glasfaser-Ausbau propagiert, sind größere Strassenzüge über Wochen offen.
    KDG hab ich noch nicht graben sehen. Die haben dann wohl entweder die alten Postnetze (vielleicht ist da ein Teil noch gemietet) oder mieten sich anderweitig Leitungen.
     
  9. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Gegenfrage:
    Wie lang sind bei EUCH die Kabelschächte????????:winken:
     
  10. Paddy19

    Paddy19 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Streit um Kabelschacht-Miete: Kabel Deutschland verklagt Telekom

    Wenn ich so etwas lese bekommen ich brechreitz. Kabel Deutschland zockt die Sender bei Einspeisungen auch ab und heuelt dann rum wenn ARD und ZDF die Einspeisegebühren reduzieren wollen. Aber selbst nichts für die Kabelschächte bezahlen. Das ist so ein drecksverein an den ich leider zwangsgebunden bin. Habe schon beschwerde bei der Bundesnetzargentur eingereicht.
     

Diese Seite empfehlen