1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streit um ESC: die Entscheidung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. September 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.876
    Zustimmungen:
    681
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Eurovision Song Contest 2019 soll definitiv in Tel Aviv stattfinden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Soundsystem: Canton DM 90.3
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Fire TV Stick 4K
    Sky UHD Box & VU+
    Sky komplett über Sat bis 2020
    Netrflix & Dazn über Sky
    Vodafone:100 Mbit Leitung
    Den auserwählten Teilnehmern wünsche ich viel Glück.
    Hoffen wir dass da nix passiert.
    "Wünsche keine Bombenstimmung und kein Bombenwetter."
    Australien wäre vernünftiger gewesen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2018
  3. drgonzo3

    drgonzo3 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    6.981
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hoffe ich auch.

    Was habt ihr immer mit Australien? ;) Selbst wenn mal ein Künstler aus Australien den ESC gewinnt findet der Nachfolgende nicht in Australien statt.
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  4. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Soundsystem: Canton DM 90.3
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Fire TV Stick 4K
    Sky UHD Box & VU+
    Sky komplett über Sat bis 2020
    Netrflix & Dazn über Sky
    Vodafone:100 Mbit Leitung
    Tja, wäre aber mal was anderes gewesen...
    Weit weg vom Schuss!
     
  5. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    17.600
    Zustimmungen:
    5.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    In Australien kann nichts passieren? In was für einer Matrix lebst Du denn?
     
  6. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Viel Vergnügen! :notworthy:
    Ohne mich ... :whistle:
     
  7. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.907
    Zustimmungen:
    1.036
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja, natürlich ohne dich. Oder hast du dich qualifiziert?
     
    EinSchmidt, simonsagt und KL1900 gefällt das.
  8. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    638
    Punkte für Erfolge:
    123
    Aber wenn Austrialien gewinnt, dann findet der nächste doch in Austrialien statt, oder nicht? So waren doch die Regeln? :sneaky:
     
  9. Cineguido

    Cineguido Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn man jetzt wüsste ob du das ironisch meinst. Ich gehe mal vom Guten aus und beantworte dir die Frage: NEIN! In Australien wird nie ein ESC stattfinden wegen der Zeitverschiebung. Würde Australien gewinnen (was ich mir sehr wünsche), dann würde die Austragung ausgeschrieben werden und es ist wohl sehr wahrscheinlich, dass Deutschland dann favorisiert wäre.
     
  10. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    638
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hmm. Wieder was gelernt. Der ESC hat mit der EBU zu tun und nicht mit der geographischen Lage. Ist das schon von vorneherein festgeschrieben, dass Australien im Falle eines Sieges die Austragung nicht angeboten bekommt oder das Australien schon gesagt hat, sie würden das nicht austragen?

    Weil Zeitverschiebung ist jetzt nicht so das größte aller Probleme. Ich kann mich an einen ESC erinnern, dessen Ende in D doch eher weniger Leute sahen, weil es nach Mitternacht war. Und wenn die das Mittags austragen würden, wäre hier Abend und sowohl Australier, als auch Europäer können da bequem wach sein.
     

Diese Seite empfehlen