1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streifen im Bild

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von pelleme, 10. Dezember 2009.

  1. pelleme

    pelleme Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe den Comag SL 100.
    Es flackern von oben nach unten Streifen durch das Fernsehbild.
    Bei uns im Haus sind öfters im Wohnlicht Stromschwankungen (Warum auch immer).
    Dies könnte ein Grund sein.
    Ein neues Antennenkabel haben wir schon gekauft.
    Heute haben wir die Anlage komplett im Arbeitszimmer aufgebaut, da dort ein zweiter Anschluss ist.
    Wir können also ausschließen das es das Antennenkabel ist, oder die Anschlussdose.

    Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Gerät?
    Was meint Ihr woran es liegen könnte?

    Danke schon mal für Antworten!
     
  2. ProfiTiger

    ProfiTiger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32PFL5403D/12 LCD
    Comag SL100HD FW E7
    Plextor PX-SP08U 2,5" NTFS
    AW: Streifen im Bild

    Ist das eine Röhrenglotze oder ein LCD/Plasma-TV? Ich würde mal folgendes testen: Häng den Comag komplett vom TV ab (Scart/HDMI) und schau Dir dann mal das Menü vom TV an. Oder ne DVD. Treten die Störungen dann auch auf?
    Wie breit sind die den Streifen? Wie sehen sie genau aus? Laufen die durch?
    Die Stromschwankungen kann man eigentlich ausschließen, da die ja nicht dauerhaft auftreten - die Streifen (soweit ich Dich verstehe) aber schon.
    Hattest Du die Streifen schon vorher mit einem anderen Receiver? Wie ist der Receiver an den TV angeschlossen? Hängen sonstige Geräte (Stereoanlage oder so) irgenwo mit drin? (Solche Störungen treten gerne als "Brummen" bei nicht sauberer Potentialtrennung / fehlerhafter Erdung auf).
    Beschreib doch einfach mal ein wenig das "Drumherum" - und ein ganz einfacher Versuch, falls TV und Comag in einer Steckdosenleiste/Doppelsteckdose stecken: dreh mal EINEN der beiden Stromstecker um 180 Grad.
    Gruß,
    ProfiTiger
     
  3. pelleme

    pelleme Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Streifen im Bild

    Es ist ein LCD TV Gerät. Den Test mit der DVD haben wir auch schon versucht.
    Heute haben wir einen neuen Receiver gekauft. Der hat sofort nach Anschluss die Fehlermeldung Antennenkurzschluss angezeigt.
    Tja und nun?
    Die Streifen laufen von oben nach unten durch. Mal sind die Streifen eine wellenförmige Helligkeitsschwankung. Seit kurzem sind auch Linien dabei.
    An dem Receiver hängt ein Verstärker.
    Grüße
    Melanie
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Streifen im Bild

    erstmal alle anderen geräte vom strom nehmen und tv und receiver alleine betreiben und dann nach und nach wieder alles andere anschliessen.
     
  5. ProfiTiger

    ProfiTiger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32PFL5403D/12 LCD
    Comag SL100HD FW E7
    Plextor PX-SP08U 2,5" NTFS
    AW: Streifen im Bild

    Hängt Dein Receiver direkt am LNB oder ist das eine Mehrteilnehmeranlage?
    Wie sieht das Bild aus, wenn Du den Receiver anschaltest/anschließt, ohne ihn an das LNB/Satanlage anzuschließen (z.B. Menü usw.)?
     
  6. pelleme

    pelleme Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Streifen im Bild

    Ich nehme an es ist eine Mehrteileranlage, da wir in einem Mehrfamilienhaus wohnen und alle über Satellit gucken. Kabelfernsehen wurde nicht verlegt.
    Wenn ich den Fernseher anschalte mit Receiver ist das Bild für zwei Minuten super, dann treten die Streifen auf.
    Das Menü verhält sich normal wenn ich den Receiver nicht an der Satanlage angeschlossen habe.
    Was meinst Du wegen der Anzeige Antennenkurzschluss beim neuen Gerät?
     
  7. ProfiTiger

    ProfiTiger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32PFL5403D/12 LCD
    Comag SL100HD FW E7
    Plextor PX-SP08U 2,5" NTFS
    AW: Streifen im Bild

    Kenne mich mit Mehrteilnehmeranlagen leider nicht so genau aus. Vermute aber, dass es auf jeden Fall mit der Anlage zusammenhängt, mit irgendwelchen Versorgungs- oder Einspeisespannungen. Hast Du mal mit den Settings der Receiver im Bereich der LNB-Spannungsversorgung rumgespielt? Disecq ausgeschaltet?
    Was zeigt Dir die Pegelanzeige im Bezug auf Signalqualität? (Wobei das sicher nicht das Problem ist, Du hast/bekommst da irgendeine Störspannung drauf.)
    Wäre mal spannend zu erfahren, ob Deine Nachbars auch Störungen bekommen, wenn Dein Receiver "aktiv" wird... Hattest Du vorher einen anderen Recieiver dran oder bist Du frisch eingezogen?
    Gruß,
    Sacha
     
  8. Martin Broich

    Martin Broich Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Streifen im Bild

    Ich habe dieses Phänomen auch. Und zwar habe ich seit ein paar Tagen digitales Fernsehen mit einem Technisat Empfänger (Kabelfernsehen), und manchmal, aber nur manchmal, sieht man im Hintergrund eine Art zweites Bild, das in einer Art Schattendasein zu sehen ist.

    Hatte auch das Phänomen, dass ich eine Sendung geguckt hatte, auf der quer über den kompletten Bildschrim irgendwelche Smilies zu sehen waren. Als ich dann wieder umgeschaltet hatte auf ein anderes Programm, waren die Smilies sehr schwach immer noch zu sehen. Was könnte das sein?

    Gruß,

    Martin
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.601
    Zustimmungen:
    3.786
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Streifen im Bild

    Ein sehr schlecht geschirmtes Scartkabel oder ein defekt am TV der das Signal des analogen Tuners nicht richtig unterdrückt. (fast immer ist es ersteres).
     
  10. Chinese

    Chinese Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Streifen im Bild

    Sag mal war es zufällig ein Bild des lachenden Mannes?

    [​IMG]

    o_O
    ;-) (Klick)
     

Diese Seite empfehlen